Kirschbaum-Salon-Trio - Salonmusik und jazzig arrangierte Klassik Tickets - Kassel, Ballhaus im Bergpark Wilhelmshöhe

Event-Datum
Sonntag, den 22. September 2019
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Schlosspark 5,
34131 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Museumslandschaft Hessen-Kassel (Kontakt)

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
Ticketpreise
ab 15,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kultur unterm Kronleuchter
Präsentiert von der Museumslandschaft Hessen Kassel und der Musikakademie Kassel »Louis Spohr«

Das Kirschbaum-Salontrio präsentiert bekannte und weniger
bekannte Stücke, amüsant bearbeitet für Violine, Kontrabass
und Piano. Mit den Musikern Dieter Fellmann, Konzertmeister
des Staatstheater-Orchesters Kassel, Till Spohr, Bassist im
Staatstheater-Orchester Kassel, sowie Werner Kirschbaum,
freischaffender Musiker und Dozent für Klavier, Improvisation
und Jazz an der Kasseler Musikakademie, verspricht die
hochrangige Besetzung niveauvolle Unterhaltung.

Umgeben von der beeindruckenden Kulisse des Bergparks finden im prachtvollen Saal des Ballhauses in der Saison vom 1. April bis zum 31. Oktober jeden Sonntag Kulturveranstaltungen statt. Dabei reicht das Spektrum von klassischen Konzerten über Lesungen, Jazz- und Swingmusik bis zu szenischen Lesungen.
Bild: Schloss Wilhelmshöhe

Das Schloss Wilhelmshöhe in Kassel wurde Ende des 18. Jahrhunderts unter Landgraf Wilhelm IX erbaut und ist umgeben vom idyllischen Bergpark Wilhelmshöhe. Nachdem der Mitteltrakt des Schlosses im zweiten Weltkrieg von einer Bombe zerstört wurde, baute man den Teil neu auf und gestaltete ihn zu einem Kunstmuseum um.

Heute beinhaltet das Schloss mehrere Galerien und Sammlungen: Die Gemäldegalerie Alte Meister enthält eine beeindruckende Sammlung von rund 500 Gemälden der europäischen Malerei von der Spätgotik bis zum Klassizismus. In der Antikensammlung befinden sich etwa 800 Exponate aus dem Mittelmeerraum und die Graphische Sammlung beherbergt über 60 000 Aquarelle, Bleistiftskizzen und zahlreiche weitere druckgraphische Arbeiten. Ein besonderer Blickfang ist der Weißensteinfügel, dessen historische Einrichtung den Zweiten Weltkrieg fast unversehrt überstanden hat. Lassen Sie die beeindruckenden Ausstellungen im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel auf sich wirken und sichern Sie sich jetzt Tickets! (Quelle Text: im | AD ticket)