FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Klassik im GewölbeBild: Klassik im Gewölbe
Sichert euch gleich heute eure Tickets und erlebt mitreißenden Konzerte im Rahmen der Reihe Klassik im Gewölbe 2022 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die litauische Pianistin Guoda Gedvilaite und der aus Sankt Petersburg stammende Tenor Alexandr Bogdanov haben sich an der Musikhochschule Frankfurt am Main kennengelernt. Für das Konzert in Dexheim haben sich beide etwas Besonderes einfallen lassen. Sie werden die sonnigen Lieder aus Neapel, wie „Santa Lucia“ und „O Sole Mio“ und die virtuosen Klaviertranskriptionen aus den berühmten Opern wie „La Traviata“ und „Norma“ zum Besten geben. Ein Genuss für die Augen und Ohren.

Alexander Bogdanov – Tenor
Guoda Gedvilaite - Piano
Programm:
„O Sole Mio!“ - Neapolitanischer Liederabend
Teodoro Cottrau - «Santa Lucia»
Francesco Paolo Tosti - «La Serenata» - «Non t’amo piu»
Agustin Lara - «Granada»
Ernesto de Curtis - «Non ti scordar di me» - «Torna a Surriento»
Salvatore Cardillo - «Core ´ngrato»
Eduardo Di Capua - «O Sole mio»

Sigismund Thalberg
Fantasia über die Themen aus Verdi’s „La Traviata“ für Klavier solo
Bellini/Thalberg „Casta Diva“ aus „Norma“ für Klavier solo