FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Klassiktage im Römerbad Badenweiler - FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY

Derzeit sind keine Tickets für Klassiktage im Römerbad Badenweiler - FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Perlen der Klassik
FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY: „SCHWEDISCHE QUARTETTE“

„Klassische Musik in Historischem Ambiente“ ist seit Jahren das Motto der Reihe „Perlen der Klassik“. Zu diesen Veranstaltungen gehören u.a. die erfolgreichen und beliebten Sommerfestivals „Klassiktage Berlin“ und „Klassiktage München“ sowie die Berliner Schlosskonzerte, die Schlosskonzerte Herrenchiemsee und die Roseninselserenaden im Starnberger See.

Das einzigartige Ambiente des Hofssaals im Hotel Römerbad zu Badenweiler fügt sich ideal in die Grundidee dieser Konzerte ein, Musik des 18. und 19. Jahrhunderts in stilvollem Rahmen erklingen zu lassen. Erstmals werden 2009 an dieser traditionsreichen Stätte „Perlen der Klassik“ Klassiktage veranstaltet. So ist eine weitere exclusive und architektonisch einmalige Spielstätte in die Reihe aufgenommen, in der auch in Zukunft klassische Musik dargeboten von hervorragenden Künstlern erklingen möge.

Der Dreiklang Mozart – Chopin – Mendelssohn prägt das erste Programm dieser Zusammenarbeit, das unkonventionelle Neuentdeckungen zu bieten hat, wie eine „Zauberflöte für Streichquartett“, einen „Romantischen Salon“ und ein Jubiläumskonzert zum Mendelssohnjahr.