Klassisches Moskauer Ballett Tickets - Kaiserslautern, Fruchthalle

Event-Datum
Freitag, den 22. März 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Fruchthallstraße 10,
67655 Kaiserslautern
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: PTF Deutsch Russische Kulturförderungs GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für:
• Kinder, Schüler, Studenten
• Schwerbehinderte GdB ab 50 % ,
Begleitperson ist frei, wenn im Ausweis ein "B" vermerkt ist. Freischaltung unter: 069- 93 99 51 14

Familienkarte (4 Personen):
2 Erwachsene + 2 Kinder (bis einschl. 16 J. a.) oder 1 Erwachsene + 3 Kinder (bis einschl. 16 J. a.)

Rollstuhlfahrer- Vollpreis, Begleitperson-frei - Bestellung unter: 069- 93 99 51 14

Kinder bis einschl. 3 J. - frei (ohne Sitzplatzanspruch)

Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Ticketpreise
von 39,00 EUR bis 56,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Cinderella - Klassisches Moskauer Ballett
KLASSISCHES MOSKAUER BALLETT
unter der Leitung von Anna Ivanova

CINDERELLA

Ballett in 2 Akten
Musik von Sergej Prokofiew

Ein zauberhaftes Märchenballett!

Seit über 100 Jahren gehört das romantische Märchen vom Aschenputtel zu den schwungvollsten und schönsten Ballettkompositionen.

Als Vorlage für das Libretto diente ein bekanntes und beliebtes Märchen,
die romantische Liebe einer fleißigen und braven Dienstmagd und eines Prinzen, ihr Aufkeimen die Entfaltung, die Hindernisse in ihrem Verlauf und die Erfüllung eines Traums in der Tradition des alten klassischen Balletts.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das „Klassisches Moskauer Ballett“ die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft wird die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt. Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Bild: Fruchthalle Kaiserslautern

 Im frühen 19. Jahrhundert wurden in Kaiserslautern Stimmen laut, die sich eine große Halle zum Warenaustausch wünschten. Schon 1945 wurde ihr Wunsch erfüllt und im Stile der florentinischen Frührenaissance entstand eine Markthalle zum Handel von Getreide oder “Frucht”. 

Die Fruchthalle wurde zur Blüte des öffentlichen Lebens und sobald die primären Bedürfnisse der Bürger gestillt waren, sehnten sie sich auch schon nach den Sekundären.
So wurde die Fruchthalle nicht nur zum Mittelpunkt des städtischen Handelsmarktes, sondern auch zum Zentrum für kulturelle Veranstaltungen. Seit über einhundertfünfzig Jahren finden hier nun schon verschiedenste Kulturevents statt.

Konzerte der Klassik, Jazz und internationale Musik hallen im Bühnensaal.

Neben Musik sind auch Literatur und Theater in der Festhalle zuhause, die auch für private Veranstaltungen buchbar ist.

Das architektonische Meisterwerk ist aus dem Kulturleben in Kaiserslautern nicht mehr wegzudenken.

Erleben Sie einmalige Abende in dieser geschichtsträchtigen Spielstätte!