Klavierabend mit Alexander Schimpf Tickets - Nürnberg, Meistersingerhalle - Kleiner Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 14. Dezember 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Münchener Straße 21,
90478 Nürnberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Privatmusikverein Nürnberg e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Karten erhalten Schüler und Studenten.
Menschen mit Schwerbehindertenausweis mit Begleitperson (Aufdruck im Ausweis B) erhalten für die Begleitperson eine Karte gratis.

Der Ausweis ist zur Veranstaltung mitzubringen und bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen.
Ticketpreise
von 29,00 EUR bis 39,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Nürnberger Kammerkonzerte
Nach bedeutenden Wettbewerbserfolgen, darunter als erster deutscher Pianist mit einem 1. Preis beim Cleveland-Wettbewerb, konnte Alexander Schimpf in den vergangenen Jahren eine erfolgreiche Konzerttätigkeit entfalten. Zu seinen Lehrern zählen Wolfgang Manz und Bernd Glemser. Als Kammermusiker arbeitete er mit Christian Tetzlaff, Nils Mönkemeyer, Julian Steckel und dem Armida-Streichquartett zusammen. Alexander Schimpf, der sich auch intensiv der zeitgenössischen Musik widmet, konzentriert sich diesmal auf hochromantische Musik aus Wien. Brahms kommt mit den frühen Balladen und den späten Intermezzi zu Wort, Schubert mit seiner letzten Klaviersonate, die kurz vor seinem Tod entstanden ist.

Meistersingerhalle - Kleiner Saal, Nürnberg