Klaviernachmittag mit Igor Dunkul - St. Petersburger Komponist Tickets - Oranienburg, Orangerie im Schlosspark

Event-Datum
Sonntag, den 11. März 2018
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Kanalstraße 26 a,
16515 Oranienburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH (TKO) (Kontakt)

* Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, ALG1+2 Empfänger sowie Leistungsempfänger nach dem AsylBG sowie Schwerbeschädigte ab 50% und deren Begleitperson bei Kz. „B“ auf Nachweis.
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Klaviernachmittag mit Igor Dunkul - St. Petersburger Komponist

Bild: Klaviernachmittag mit Igor Dunkul - St. Petersburger Komponist
Konzert mit dem Petersburger Komponisten Igor Dunkul

Wir möchten Euch Igor Dunkul, einen talentierten Petersburger Komponisten vorstellen. Sankt Petersburg ist seit jeher das Zentrum der russischen Musikkultur. Viele der besten Kompositionen wurden hier geschaffen. Die unglaubliche Atmosphäre von Sankt Petersburg inspiriert Kunstschöpfer Meisterwerke zu generieren. Die Geschichte von Sankt Petersburg, wie die Geschichte Russlands, ist voll von Tragödien und Zerstörungen. Aber das kulturelle und geistige Erbe ist gegenwärtig. Der Komponist Igor Dunkul ist ein würdiger Vertreter der russischen musikalischen Traditionen.

Igor war fünf Jahre alt, als er anfing Musik zu studieren. Eine Hochschulmusikausbildung erhielt er am Sankt Petersburger Konservatorium. I. Dunkul war mit seinen Kompositionen für Klavier und Orchester bereits in Sankt Petersburg, Berlin, London, Venedig, Paris, Kopenhagen, Buenos Aires zu Gast. Das Programm seiner Konzerte umfasst die Musik von Chopin, Grieg, Schumann, Rachmaninoff, Skrjabin sowie Jazz-Improvisationen und seine eigenen Kompositionen.

In der Musik von Igor Dunkul werden Sie hervorragende Improvisation, elegante Melodie, moderne Rhythmen und klassische Formen finden.

Igor Dunkul erstellt Miniaturen, was dem Tempo des Alltags entspricht. In unserer modernen Zeit neigt jeder zur Hast im Kopf. Niemand hat genug Zeit inne zu halten und zu hören. Bei einem Konzert mit Igor, wird niemand in Eile fallen. Zuhören wird zur Notwendigkeit bei der Kommunikation mit der Musik. Die Wärme der Musik und die Liebe der Menschen zu ihr, werden eine Einheit bilden.

Orangerie im Schlosspark, Oranienburg