Kleine LORIOT - Festspiele - mit den „Lachmöwen“ Tickets - Bebra, Ellis Saal

Event-Datum
Samstag, den 17. Februar 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Lindenstraße 3,
36179 Bebra
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal (Kontakt)

Für Rollstuhlfahrer stehen nur im Saal (Parkett) Plätze zur Verfügung. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt. Da die Anzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, die Plätze frühzeitig über den Kulturverein zu reservieren. Tel.: 06622 917460 oder unter www.Ellissaal.de (Kontaktformular)
Mitglieder Rabatt: je Mitglied nur eine Karte pro Veranstaltung
Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 26,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Kleine LORIOT - Festspiele - mit den „Lachmöwen“

Bild: Kleine LORIOT - Festspiele - mit den „Lachmöwen“
Kleine LORIOT - Festspiele
mit den „Lachmöwen“
Zur Erinnerung an den beliebtesten Humoristen Deutschlands , der dieses Jahr 95 Jahre alt geworden wäre, spielen die "Lachmöwen" einige seiner berühmtesten "Dramatischen Werke".
Das ist Lachen auf höchstem Niveau, ein köstlicher Theaterspass, mit dem Besten, was der Erfinder der Knollennase zu bieten hat. Für Sie sicherlich ein willkommenes Wiedersehen mit dem köstlich zeitlosen Humor Loriots.
Die "Kleinen LORIOT- Festspiele" sind ein heiter - hintergründiger Anschlag auf die Lachmuskeln. Feinsinniger Witz, Ironie und Nachdenklichkeit stehen neben greller Komik und so mancher Albernheit. Wie bei Geburtstagsfeiern üblich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt! Auch in der Speisekarte hat Loriot seine Spuren hinterlassen. Lassen Sie sich überraschen!
Die "Lachmöwen" und das Restaurant "Die Linde" freuen sich, Sie als Geburtstagsgäste begrüßen zu können!!!
Bild: Ellis Saal Bebra

Die Mitglieder des Kulturvereins trieb eine Vision voran, nämlich ein Dorfzentrum für Weiterode zu schaffen, das allen Ansprüchen gerecht würde. Ein Haus der Kultur und Unterhaltung, der Geselligkeit und der Muse - und zwar für alle Altersstufen und Schichten. Also krempelten die Mitglieder nach der Gründung von „Ellis Saal“ im Mai 1998 die Ärmel hoch, beratschlagten sich und kamen überein, „Ellis Saal“ erst einmal gebührend in Szene zu setzen.
 
„Ellis Saal“ ist aufgrund der guten Akustik für Lied- und Musikvorträge wie geschaffen. Daher waren und sind unsere erfolgreichsten Veranstaltungen bis jetzt die musikalischen, vom Notenschlüssel geprägten. Vom Wort geprägt ist das Kabarett. Auch diese Veranstaltungen waren und sind stets gut besucht. So könnte man also sagen: „Ellis Saal“ hat zwei Standbeine - die Musik und das Kabarett, bzw. Comedy. Für diese und andere Kultursparten haben sich schon zahlreiche Stammgäste gefunden. (Text: ellissaal.de)

Ellis Saal, Bebra