Kleine Wildtier-Exkursion durch den Tiergarten Tickets - Berlin, Urania Berlin

Event-Datum
Mittwoch, den 24. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
An der Urania 17,
10787 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Urania Berlin e.V. (Kontakt)

Einheitspreis, da Sonderveranstaltung.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kultur, Reisen und Berlin - Vorträge an der Urania Berlin
Immer öfter gibt es Meldungen von Wildtieren, die weit außerhalb des Waldes in Parkanlagen, Gärten, Kleingärten und sogar auf großen Stadtplätzen beobachtet werden. Die Tiere scheinen sich an das Leben der Menschen angepasst und als sogenannte „Kulturfolger“ die Vorzüge der Großstadt für sich entdeckt zu haben. In keiner anderen Großstadt Deutschlands leben so viele Wildtiere wie in Berlin. Dazu zählen auch Füchse, Steinmarder, Waschbären, Kaninchen und Biber. Sie sind inzwischen fester Bestandteil der „Stadtvielfalt“.

Während eines abendlichen Spaziergangs wird versucht, den einen oder anderen vierbeinigen Stadtbewohner im Tiergarten direkt zu beobachten. Außerdem wird über die Gründe des Auftretens und die veränderten Lebensweisen, die damit verbundenen Gefahren und Entwicklungstendenzen sowie über die Konflikte, die zwischen Mensch und Tier entstehen, berichtet.
Bild: Urania Berlin

Wissenschaftliche Bildung für alle Bürger zu vermitteln, ist die demokratische Aufgabe, der sich die Urania als Verein mit über 1.800 Mitgliedern verpflichtet hat. Als interdisziplinäre Plattform präsentiert die Urania aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft einer breiten Öffentlichkeit und bietet Raum für Auseinandersetzung und Diskussion. Als Lern- und Bildungsort steht die Urania allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern Berlins offen.
 
Die Urania bietet neueste Erkenntnisse aus allen Wissensgebieten und ein vielfältiges Kulturangebot. Vorträge zu aktuellen Fragen der Natur- und Geisteswissenschaften, zu Medizin und Gesundheit sowie über andere Länder und Kulturen gehören ebenso zum Programm wie Podiumsdiskussionen, Filme, Führungen, Seminare oder künstlerische Darbietungen. Als größtes Programmkino Berlins bietet die Urania eine vielfältige Filmauswahl. Rund 1.800 Vereinsmitglieder und über 80 Kooperationspartner unterstützen das ohne staatliche Förderung finanzierte Programm. (Bild & Text: Urania.de)