Kleiner Mann - was nun? Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater

Event-Datum
Sonntag, den 08. Oktober 2017
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
ab 13,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kleiner Mann - was nun? - Lesung mit Zora Klostermann und Eddie Irle
von Hans Fallada

Ein junges Paar erwartet ein Kind. Trotz Weltwirtschaftskrise wollen sie an ihr Glück glauben und heiraten. Doch schon bald drohen Ungerechtigkeit, Angst und Arbeitslosigkeit die kleine Familie zu zerstören. Aber solange sie fest zueinander stehen und an ihre Liebe glauben, gibt es auch Hoffnung. – 1932 erschien Falladas Roman, in dem er mit Poesie und Humor und zugleich voller Dramatik von zwei Liebenden erzählt, die in einer durchökonomisierten Gesellschaft um ihre Würde und ihr Glück ringen.


Es lesen Zora Klostermann und Eddie Irle
Oboe: Jan Böttcher

Brandenburger Theater, Brandenburg an der Havel