Bild: Kleinkunstrevue - 40 Jahre Pumpwerk
Kleinkunstrevue - 40 Jahre Pumpwerk Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für die Kleinkunstrevue - 40 Jahre Pumpwerk live am 26.08.2016 in Wilhelmshaven. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Kleinkunst Revue
„40 Jahre Pumpwerk“

Wilhelmshaven – Das Pumpwerk öffnete im Jahre 1976, am 6. August erstmals seine Pforten und ist damit das älteste soziokulturelle Zentrum in Niedersachsen. Die Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH (WTF) erreicht mit ihren vielfältigen und vor allem kulturell breit gefächerten Pumpwerkveranstaltungen jährlich rund 150.000 kleine und große Besucher/-innen aus Wilhelmshaven und dem gesamten Weser-Ems- Bereich und dies nun schon 40 Jahre lang. Deshalb lädt das Pumpwerk im August 2016 zu einer Festwoche ein, bei der am Freitag, den 26. August speziell die Kleinkunstliebhaber zum Kulturgenuss kommen werden.

Die Jubiläumskleinkunstrevue beginnt um 20:00 Uhr und bietet einen bunten Mix aus MultifunktionsMundkunst, A-Cappella- Show, Alltagskabarett sowie Klavier- und Singakrobatik.

Sebastian Fuchs ist Sprecher, Beatboxer und Vokalartist. Er erzählt poetische und spannende Geschichten, mischt Soundeffekte bei, lässt Klinken und Mäuse klicken, Kühlschränke und Bienen summen, Lastwagen, Beats und Donner rollen und wird die Revuegäste so ganz nebenbei durch den Abend führen.

YeoMen sind eine "Extrem-Acappella- Band". Sie sind ein bisschen anders, ein wenig verrückt, aber immer künstlerisch auf Hochglanz poliert und mit Vollgas unterwegs. Ihre eigenen Songs wie „BÄM“, „Oben“ oder „Gebt dem Kind ne Bassdrum“ spiegeln den Spaß und die ungewöhnliche Haltung der Band mit ihrer authentisch chaotischen Live-Show wieder.

Kurt Knabenschuh nennt sich Alltagskabarettist. Er trägt eine Mischung aus Kabarett und anspruchsvoller Comedy vor. Es beginnt meist mit einem Augenzwinkern und endet in Lachsalven, wenn sich das Publikum im Wahnsinn des normalen Alltags wieder erkennt. Er wirft einen differenzierten Blick auf Banalitäten, hat ein besonderes Händchen für Situationskomik und kommentiert diese trocken und bildreich.

Stenzel & Kivits sind Musikkabarettisten der modernen Art. In ihrer Comedyshow ist kein klassisches Thema sicher. In ihren Improvisationen und Persiflagen interpretieren sie Jazz, Pop sowie Folklore mit außergewöhnlichen und einfallsreichen Musikinstrumenten. Der Ideenreichtum der beiden Musiker scheint unerschöpflich, sie verstehen ihr Hand- und Mundwerk.

Das Publikum darf sich auf eine Kleinkunstrevue freuen, die sie sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft des Pumpwerks führen wird. Außerdem sucht das Pumpwerk an diesem Abend den Gast mit der ältesten originalen Pumpwerk-Eintrittskarte. Dieser erhält dann am Ende der Show, neben einem Erinnerungsfoto mit allen Revuekünstlern, zwei Eintrittskarten für eine künftige Pumpwerk-Veranstaltung seiner Wahl.