Kleztory - Kleztory ist Klezmerseele pur Tickets - Berlin, ufaFabrik - Theatersaal

Event-Datum
Mittwoch, den 20. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Viktoriastraße 10-18,
12105 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Internationales Kultur Centrum ufaFabrik e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für: Schüler, Studenten, Zivildienst- und FSJ-Leistende, Schwerbehinderte, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Rentner und Berlinpass Besitzer.
Ermäßigungsnachweis muss bitte an der Kasse vorgezeigt werden!
Ticketpreise
ab 21,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kleztory
Das kanadische Ensemble KLEZTORY präsentiert traditionellen und doch frischen Klezmer auf höchstem Niveau. Die technische Perfektion der Musiker lässt die Essenz des Klezmer glänzen: Klassische Ausbildung und Autodidaktik verbindet sich mit ausgelassener Spielfreude und großer Hingabe an ihre Interpretationen.
KLEZTORY bilden ein buntes Mosaik aus Kulturen, musikalischer Bildung und Vorlieben - von der Klassik über Jazz, Folk, Blues. Die Musiker vereinen ihre vielfältigen Talente und Erfahrungen und bringen ihre Musik mit großer Virtuosität und starkem Gefühl auf die Bühne.
Mit eigenen Arrangements, die zugleich innovativ und der Tradition verpflichtet sind, und unverwechselbaren Eigenkompositionen gehen sie einen einzigartigen und authentischen musikalischen Weg.
KLEZTORY‘s Konzerte sind geprägt von Leidenschaft, Energie, Humor und fast symbiotischem Zusammenspiel. Ihre Dynamik, Begeisterung und Freude springt schon nach wenigen Takten auf das Publikum über.
Alles, was das Klezmer-Herz begehrt!
In respektvollem Umgang mit der reichen Klezmer Tradition geben Kleztory ihren Arrangements den Klassikern ihren eigenen Touch: mit Elementen aus dem Jazz, einem Hauch klassischer Musik oder ein paar Quentchen Blues. Die daraus entstehende Farbe, Textur und Tiefe wirkt erfrischend und originell.
Ihr 5. Album NIGUN (Release 2017) nimmt uns mit in die Tiefe des Klezmer, zwischen Tradition und Moderne. Die Stücke – eine Mischung aus Eigenkompositionen und Liedern aus dem reichen Klezmer-Repertoire Osteuropas, fügen sich in Harmonie und Freude zusammen. Das beweist auch, dass es in der Musik es keine Grenzen gibt. Wie gewohnt, legen KLEZTORY besondere Aufmerksamkeit auf die Improvisation, ohne jedoch auf die besonders feinen und nuancierten Arrangements zu verzichten, die ihre Musik so charakteristisch machen. Beseelt, berührend, melancholisch und Freude –die auf dem Album NIGUN zusammengestellten Stücke erkunden ein breites Spektrum von Emotionen.

Elvira Misbakhova: Violine
Airat Ichmouratov: Klarinette, Bassklarinette, Duclar, Tambourin, Vocals
Dany Nicolas: Gitarre
Mark Peetsma: Kontrabass
Mélanie Bergeron: Akkordeon

www.kleztory.com

ufaFabrik - Theatersaal, Berlin