Thomanerchor Leipzig & Knabenchor Hannover Tickets - Hannover, Marktkirche

Event-Datum
Samstag, den 02. Oktober 2021
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Hanns-Lilje-Platz 2,
30159 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Knabenchor Hannover e.V. (Kontakt)

Für Personen mit Schwerbehinderung werden Tickets inkl. Begleitperson angeboten. Ebenso für Rollstuhlfahrer, für die ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht.

Für Schüler/Studenten wird ein ermäßigter Ticketpreis in verschiedenen Kategorien angeboten.
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 38,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Windsbacher Knabenchor
Mit dem Besuch aus unserer Partnerstadt Leipzig setzt der Thomanerchor die Reihe im September fort. Eine lange Chorfreundschaft verbindet die beiden Ensembles aus Leipzig und Hannover. So war Leipzig die erste ostdeutsche Stadt, in der der Knabenchor nach der deutschen Wiedervereinigung zu einem Konzert zu Gast war.

Mehr als 800 Jahre umfasst die Geschichte des Thomanerchor Leipzig, er ist damit die älteste kulturelle Einrichtung der Stadt Leipzig. Der musikalische Schwerpunkt des Thomanerchor Leipzig liegt auf der Pflege der „Musica Sacra“. Die Werke von Johann Sebastian Bach, der am 1. Juni 1723 in das Amt des Thomaskantors eingeführt wurde, welches er dann 27 Jahre bis zu seinem Tode am 28. Juli 1750 innehatte, bilden dabei das musikalische Zentrum. Dennoch finden sich in den Programmen Chorwerke aus allen Epochen der Musikgeschichte – von der Gregorianik bis zur Moderne, was auch durch zahlreiche audiovisuelle Produktionen dokumentiert ist. Seit 2016 ist Gotthold Schwarz der 17. Thomaskantor nach Johann Sebastian Bach. Er wurde am 9. Juni 2016 zum Thomaskantor berufen und am 20. August 2016 offiziell durch den Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, in das Amt eingeführt.