Bild: Knuckle Puck
Knuckle Puck Tickets für Shows im Rahmen der Tour 2017. Karten im Vorverkauf sichern und Knuckle Puck live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Knuckle Puck

Den Fans hierzulande sind Knuckle Puck spätestens seit ihrer September/Oktober-Tour im Vorprogramm von State Champs ein Begriff, jetzt kommen die Pop Punks auf ihre erste eigene Headliner-Tour nach Deutschland.
Gegründet wird die Band 2010 in den südlichen Vororten von Chicago. Zu Anfang spielen Sänger Joe Taylor, die Gitarristen Nick Casasanto und Kevin Maida sowie Drummer John Siorek mit wechselnden Bassisten wie üblich Coverversionen, bevor sie im Frühjahr 2011 beginnen, eigene Songs zu schreiben. Schon im Juli desselben Jahres treten sie zum ersten Mal auf, die erste selbstproduzierte und –benannte EP erscheint im Oktober. Im März 2012 folgt die „Acoustics“-, im Oktober die „Don’t Come Home“-EP. Nach einer Tour mit Seaway im Sommer 2013 wird die nächste EP namens „The Weight That You Burried“ veröffentlicht, nach einer Tour mit Neck Deep und Light Years stößt im Frühjahr 2014 Bassist Ryan Rumchaks zur Band. Nach weiteren Touren mit Man Overboard, Transit und Forever Came Calling nehmen sie die nächste EP auf und begleiten Senses Fall auf ihrer zehnjährigen Jubiläumstour von August bis Oktober. Ende Oktober kommt „While I Stay Secluded“ schließlich auf den Markt und erreicht prompt Platz 5 der Billboard-Heatseeker-Charts. Mit diesem ersten großen Erfolg im Rücken supporten sie Modern Baseball im November und Dezember. Ihren Plattenvertrag bei Rise unterschreiben sie Ende des Jahres. Nachdem sie im Januar und Februar 2015 erneut mit Neck Deep auf Tour gehen, nehmen sie bis Ende April ihr Debüt auf. „Copacetic“ erscheint Ende Juli, während sich Knuckle Puck noch inmitten der ‚Vans Warped‘-Tour befinden. Das Album erreicht Platz 61 der US-Billboard-Charts, Platz 3 der Hard Rock Albums-Charts, jeweils Platz 4 in den Alternative Albums– und Top Internet Albums-Charts, Platz 5 in den Independent Albums-Charts, Platz 6 in den Top Rock Albums-Charts und Platz 6 in den Vinyl Albums-Charts. Im September und Oktober spielen sie im Vorprogramm von State Champs ihre erste erfolgreiche Deutschland-Tournee.

Für Kritiker und Fans sind Knuckle Puck nichts weniger als die neue Hoffnung im Pop Punk-Kosmos. Mit ihrer melodischen Mischung aus Old School Punk und Emo werden sie häufig mit Bands wie Rise Against, aber auch Simple Plan oder New Found Glory verglichen. Für das Kult-Magazin ‚Alternative Press‘ stellte „Copacetic“ sogar eines der am spannendsten erwarteten Alben des Jahres 2015 dar. Für Gitarrist Nick Casasanto keine Überraschung, „denn mittlerweile enthält unsere Musik mehr Geduld. Es gibt viele Stellen auf der Platte, wo wir die Musik einfach atmen lassen, was wir vorher noch nicht gemacht haben. Wir haben jetzt versucht, Songs zu schreiben, die wir hören wollen und nicht solche, die man in eine Schublade stecken kann. Die meisten Leute glauben, in diesem Genre ginge es ständig nur um Intensität. Wenn du Support-Slots spielst, mag das stimmen, denn du musst viel in eine kurze Zeit packen. Aber jetzt haben wir endlich die Möglichkeit, eine andere Seite der Band zu zeigen."