Kodama Duo Tickets - Erlangen, Heinrich Lades Halle - Kleiner Saal

Event-Datum
Dienstag, den 22. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rathausplatz,
91052 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: gVe e.V. (Kontakt)

Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage des Ausweises 50% Ermäßigung ,
Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlage des Ausweises 50% Ermäßigung,
DIE KARTEN MIT ERMÄßIGUNG KÖNNEN AUS DIESEM GRUND NUR IN DER GESCHÄFTSSTELLE DES GVE, BEI ERLANGEN TICKET ODER AN DER ABENDKASSE, NICHT ABER ONLINE ERWORBEN WERDEN,
Rollstuhlplätze bitte telefonisch reservieren unter 09131-862252,
Rollstuhlfahrer: 1 Begleitperson frei, wenn im Ausweis ein "B" eingetragen ist
gVe - Mitglieder mit Ausweis erhalten auf Einzelkarten 15% Nachlass,
Gruppen auf Anfrage
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Kodama Duo

Bild: Kodama Duo
Mari und Momo Kodama, Klavier

John Adams - Hallelujah Junction
Peter Eötvös - Kosmos
Igor Strawinsky - Le sacre du Printemps

Mari Kodamas differenzierte und zugleich natürliche Musikalität hat sie zu einer der international führenden Pianistinnen gemacht. Ihre Schwester Momo, jüngste Preisträgerin beim Münchener ARD-Wettbewerb, wurde mit Messiaen-Interpretationen bekannt. Beim gVe-Konzert spielt das Duo neben Werken von John Adams und Peter Eötvös eines der zentralen Werke des 20. Jahrhunderts: den „Sacre“, wie ihn die Musiker nur kurz nennen. Strawinskys Werk löste bei seiner Uraufführung 1913 Tumulte aus. Es ist der wohl bekannteste Skandal der Musikgeschichte. Mehr dazu erfahren Sie im Blog auf der Website des gVe.

Heinrich Lades Halle - Kleiner Saal, Erlangen