KofferCandleLightLiteraturDinner - mit Roland Spranger Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Samstag, den 24. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MSC GmbH, Betreiber der Kofferfabrik (Kontakt)

Ticketpreise
ab 32,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

KofferCandleLightLiteraturDinner - mit Roland Spranger

Bild: KofferCandleLightLiteraturDinner - mit Roland Spranger
Heute mit Roland Spranger
Roland Spranger lebt und arbeitet in Hof, wo er unter anderem Moderator einer regionalen Talkshow („Gwaaf zur Nacht“) und Gastgeber einen Literatur-Show ist. Zunächst machte sich Spranger als Theaterautor einen Namen (seine Stücke wurden auf zahlreichen Bühnen in Deutschland aufgeführt), bevor er auch als Romanautor debütierte. Mittlerweile kann Roland Spranger vor allem als Krimi-Autor einige Erfolge aufweisen: Für seinen Thriller »Kriegsgebiete« erhielt der Autor mit dem Friedrich-Glauser-Preis 2013 den höchstdotierten Preis für deutschsprachige Kriminalliteratur (in der Sparte »Bester Kriminalroman«), ein weiteres Mal war er für den Preis mit einer Kurzgeschichte nominiert. Sein neuer, 2018 erschienener Roman TIEFENSCHARF war unter anderem Krimi-Tipp bei BR, WDR, MDR und 3sat, außerdem konnte sich das Buch auf der „Krimi-Bestenliste“ von Deutschlandfunk und Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung platzieren. Stefan Maelck vom MDR war der Meinung, TIEFENSCHARF sei „der bisher beste deutsche Noir des 21. Jahrhunderts“. Beim Literatur-Dinner wird Roland Spranger natürlich aus seinem neuen Roman lesen, aber auch Kurzprosa zu Gehör bringen.

Und das gibt es dazu:
Vorspeise: Blätterteigtasche gefüllt mit buntem Gemüse auf Salatbeet

Hauptgang vegetarisch: Mandelbällchen Schupfnudel-Gemüsepfanne mit Kirschtomaten und Kräuter-Creme Frâiche
Hauptgang Fleisch: Perlhuhnbrust gefüllt mit Kräuter und Ziegenkäse auf Spitzkohl-Karottengemüse dazu Sesam Schupfnudeln

Dessert: Pfannkuchen gefüllt mit Birnen-Zimtkompott und Joghurt Eis

Preis für Menü und Lesung: 29,90,- Euro zzgl. Getränke und zzgl. VVK Gebühren
Bitte unbedingt Tickets im VVK kaufen.
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth