Bild: KojBild: Koj
KOJ entwerfen durchdachte Songs mit Sinn, die nicht nur selbstbewusst, ungezähmt und ernst, sondern auch zerbrechlich, sanft und emotional sein können. Das Indie-Trio aus Münster kommt 2020 auf große Home Tour und verhandelt in seiner Musik wichtige Fragen des Lebens, inspiriert von alternativem Triphop-Sound und persönlichen Erfahrungen. Dass das Dreiergespann einen Sinn für exzellentes Songwriting besitzt, ist auf der zweiten Singleauskopplung Jenny zu hören. Tickets für die aktuelle Koj Tour gibt's hier!

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

KOJ - Persönlich, direkt & voller Gefühl

Die drei Musiker*innen von KOJ verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch ihre engen familiären Wurzeln. Zwei Brüder, ein Ehepaar - und die gemeinsame Inspiration, intuitive und authentische Songs zu kreieren. Ihre erste EP All We Have Is Gold nahmen sie deshalb im Jahr 2016 in einem abgeschiedenen Haus in Dänemark auf, in dem ein intimes musikalisches Konstrukt entstand, welches ihr kollektives Seelenleben zum Ausdruck brachte. 

Immer wieder in sich hineinzuspüren ist den Künstler*innen ein wichtiges Anliegen. Deshalb sind ihre Songs dynamisch und kontrastreich - genauso wie das echte Leben und die zugehörigen Emotionen. Auf ihrem Debütalbum Home geht es deshalb nicht nur um die Frage, wo wir herkommen und was wir erreichen wollen, sondern auch darum, mit schwierigen oder auswegslosen Situationen umzugehen. Dass KOJ sich auch mit den dunklen Momenten des Lebens beschäftigen, offenbart ihren Hang zur Ungeschöntheit und Authentizität ihrer Musik. Als Kinder der 90er erschafft das Trio um Alina von der Gathen einen Deep-Dark-Indie Sound, der mit leidenschaftlichen Rock-Arrangements glänzt. 

(Quelle Text: dm | ADticket.de)