FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Kökschenklatsch
Tickets für Kökschenklatsch in HamburgKarten ab 39,50 Euro jetzt sicher und bequem bestellen.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Kökschenklatsch im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Lästern wir nicht alle gern? Für die Köksch, wie die Hamburger Köchin und Haushälterin zu Zeiten der Hanse genannt wurde, gehörte das fast zum Beruf. Was die eigene Kaufmannsfamilie machte und wie es den anderen ging, war ihre Welt. Natürlich bestand ihr Alltag nicht nur aus Klatsch und Tratsch.

 

Es war ihre Aufgabe, dass bei „ihrer" Familie immer nur das Beste auf den Tisch kam. Dazu scheuchte sie schon mal Knechte und Mägde an die Arbeit. Passend zum Mittelpunkt im Leben der Köksch wird beim Kökschenklatsch ein 4-Gänge-Menü aufgetischt. Ihre Gästeführerin in historischer Tracht erklärt Ihnen, warum in Aalsuppe kein Fisch war und was die Rote Grütze rot machen durfte.

 

Beim Rundgang durch die Neustadt Hamburgs verrät sie, warum bei ihr im Haushalt immer alles wie am Schnürchen lief. Nach dem 1,5 stündigen Rundgang schließt die Tour mit dem Vier-Gang-Menü mit Suppe, Vorspeise sowie einer Haupt- und Nachspeise, in einem typischen Hamburger Lokal und sie haben dann unterhaltsame Geschichten aus dem bunten Alltag der Köksch erfahren.