FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Kommando Sonne N-Milch und Biestig

Derzeit sind keine Tickets für Kommando Sonne N-Milch und Biestig im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Jens Rachut ist so etwas wie die graue Eminenz des Deutsch-Punk. Die Zahl der Bands mit seiner Beteiligung, Bands, die heutzutage furchtbar altmodisch klingende Begriffe wie Relevanz, Haltung, Underground auf sich vereinten, ist Legion: Angeschissen, Blumen am Arsch der Hölle, Dackelblut, und, allen voran: Oma Hans. Nach dem Ende der Oma im Frühjahr des vorletzten Jahres rückt nun eine weitere der „Jensen-Bands“ in den Fokus: Kommando Sonne-nmilch.
1998 von Rachut und Bretzel Göring (Stereo Total) als reines Studioding ins Leben gerufen, hat es sich schnell von seinen elektro-akustischen Anfängen, dem Kabarett oft näher als dem Punk, entfernt. Göring ist auch nicht mehr dabei. Dafür Stephan Mahler (Slime), Andreas Ness, ( Dackelblut, Oma Hans) und Ronny, der auch schon zuletzt bei Kommando Sonne-nmilch spielte. Ganz tolle Band, die mit „Jamaica“ eines unserer Alben des Jahrs 2007 herausgebracht hat. Oma Hans ist und bleibt tot. Es lebe Kommando Sonne-nmilch.