Komponieren in Sachsen - Albert Breier & Lydia Weissgerber Tickets - Dresden, Hochschule für Musik - Konzertsaal

Event-Datum
Mittwoch, den 20. März 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Wettiner Platz 13,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hochschule für Musik Dresden (Kontakt)

Inklusive Kombiticket für VVO Tarifzone Dresden. Ermäßigte Preise, falls nicht anders ausgewiesen, gelten für Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Rentner und Schwerbehinderte. Rollstuhlfahrer wenden sich bezüglich Tickets direkt an den Veranstalter. Bitte Ermäßigungsnachweis unaufgefordert am Einlass vorzeigen.
Ticketpreise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Komponieren in Sachsen - HfM Dresden
Eine Veranstaltung von KlangNetz Dresden
Kammermusikwerke von Albert Breier und Lydia Weissgerber
Studierende der HfM Dresden
Leitung: Tomas Westbrooke
Moderation: Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel

Die inzwischen 12 Jahre alte, gut bewährte Reihe „Komponieren in Sachsen“, die vom Sächsischen Musikbund und dem Institut für Neue Musik der HfM Dresden gestaltet wird, präsentiert dieses Mal in einem Doppelportrait (das anschließend auch in Leipzig wiederholt wird) zwei Dresdner Persönlichkeiten mit durchaus unterschiedlichem, aber jeweils sehr breitem Erfahrungshorizont – eine gewiss spannende Begegnung, die darauf zielt, sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede im Schaffen der beiden erfahrbar zu machen.