FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Königliches Concertgebouw-OrchesterBild: Königliches Concertgebouw-Orchester
Sichern Sie sich schon heute Ihre Karten und erleben Sie das einzigartige königliche Concertgebouw-Orchester aus Amsterdam im Rahmen der Konzerte 2020 live. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Königliches Concertgebouw-Orchester im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Werke von Grieg, Dvorák, Ravel und Brahms

Niek Baar | Violine

2008 befragte das renommierte „Gramophone Magazine“ Musikkritiker nach den „besten Orchestern der Welt“. Sieger war das Royal Concertgebouw Orchestra aus Amsterdam, vor den Berliner Philharmonikern auf Platz zwei. Egal, was man von solchen Umfragen hält: Das Kammerorchester aus Musikern des berühmten Klangkörpers verspricht höchsten Musikgenuss.

PROGRAMM
Edvard Grieg | Aus Holbergs Zeit – Suite für Streichorchester op. 40
Antonín Dvorák | Romanze op. 11, Fassung für Violine und Streichorchester
Maurice Ravel | Tzigane, Fassung für Violine und Streichorchester
Johannes Brahms | Sextett Nr. 1 B-Dur op. 18 (Arrangement Michael Waterman)