Kontinuitäten, keine Grabenkämpfe - Erica Fischer Tickets - Göttingen, Literarisches Zentrum Göttingen

Event-Datum
Donnerstag, den 27. Juni 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Düstere Straße 20,
37073 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Literarisches Zentrum Göttingen e. V. (Kontakt)

Ermäßigung für Schüler, Azubis, Studierende und SozialCard-Berechtigte.

Der Kulturbonus Südniedersachsen kann nur über örtliche Reservix-Vorverkaufsstellen gebucht werden.
Ticketpreise
ab 9,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Kontinuitäten, keine Grabenkämpfe - Erica Fischer

Bild: Kontinuitäten, keine Grabenkämpfe - Erica Fischer
Die Polemisierungen gegen den sogenannten Hashtag-Feminismus waren gestern! Statt Streit und Spaltung auch zwischen den Generationen zu provozieren, begibt sich eine der bekanntesten 70er-Jahre-Feministinnen und Autorin der inoffiziellen feministischen Pflichtlektüre Aimée und Jaguar, Erica Fischer, direkt ins Gespräch mit dem Nachwuchs. Die Auswahl ist divers: Sie tauscht sich unter anderem mit Mithu M. Sanyal, Hengameh Yaghoobifarah und drei unbekannten »Niederösterreicherinnen« aus. Dafür bedient sie sich eines sehr persönlichen Ansatzes: In »Feminismus revisited« (Berlin Verlag 2019) zeichnet Fischer ihren ganz eigenen Weg zum Aktivismus nach und veranschaulicht anhand dieser Erfahrungen, dass die anerkannten Errungenschaften des Feminismus die aktuellen Forderungen als Konsequenz haben. Mit Erica Fischer spricht Tanita Kraaz.