Konzert 1 - Kammermusikabend 1 der Dozenten Tickets - Rutesheim, Halle Bühl II

Event-Datum
Sonntag, den 28. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Robert-Bosch-Straße 51,
71277 Rutesheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Cello Akademie Rutesheim e.V. (Kontakt)

Festivaltickets, die zum Besuch aller Konzerte berechtigen sind ausschließlich über das Kartentelefon der Akademie zu beziehen: 07152-3195477
Für Rollstuhlplätze kontaktieren Sie bitte ebenfalls unser Kartentelefon.

Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten mit entsprechendem Ausweis.
Ticketpreise
von 24,00 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Cello Akademie Rutesheim
Kategorie 1: 29 € / ermäßigt 18 €
Kategorie 2: 24 € / ermäßigt 14 €
Für Rollstuhlplätze und Festivaltickets kontaktieren Sie bitte unser Kartentelefon: 07152-3195477

Violoncello: Wen-Sinn Yang, Jens Peter Maintz, Sebastian Klinger, Stephan Braun, Attila Pasztor
Klavier: Chifuyu Yada, Violetta Khachikyan, Keiko Tamura, Rolf Zielke

---

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847)
Sonate für Klavier und Violoncello in B-Dur Opus 45

Allegro vivace
Andante
Allegro assai

Violoncello: Wen-Sinn Yang
Klavier: Chifuyu Yada


Franz Schubert (1798 - 1828); Gregor Piatigorsky (1903 - 1976)
Introduktion, Thema und Variationen op. 82 No. 2

Alfredo Piatti (1822 - 1901)
Caprice Nr. 7 (C-Dur) aus 12 Caprices for Solo Cello, Op.25

Franz Schubert (1798 - 1828), arr. David Popper
"Du bist die Ruh'"

Violoncello: Jens Peter Maintz
Klavier: Keiko Tamura



---Pause---



Zoltán Kodály (1882 - 1967)
Sonate für Cello solo op.8
2. Satz: Adagio, attacca

Fritz Kreisler (1875 - 1962)
Rezitativ & Scherzo

Violoncello: Attila Pasztor


Claude Debussy (1862 - 1918)
Scherzo

Anton Webern (1883 – 1945)
Zwei Stücke (1899)

Gabriel Fauré (1845 - 1924)
Papillon

Frédéric Chopin (1810 - 1849)
Nocturne

Violoncello: Sebastian Klinger
Klavier: Violetta Khachikyan


Stephan Braun

Maccabaeus (Tochter Zion) - Thema und Improvisationen für Klavier und Violoncello

Violoncello: Stephan Braun
Klavier: Rolf Zielke

Halle Bühl II, Rutesheim