Begegnungen: Konzert III Tickets - Kassel, Ständehaus

Event-Datum
Samstag, den 26. August 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Ständeplatz 6-10,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kasseler Musiktage e.V. (Kontakt)

Schüler, Studenten und Auszubildende

Schüler, Studierende und Auszubildende erhalten die Eintrittskarten zum Sonderpreis von 10 €.

Einen Nachweis über die Berechtigung zur Inanspruchnahme der Ermäßigung bitten wir an der Eingangskontrolle bereit zu halten.
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 25,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tianwa Yang & Nicholas Rimmer
Lichter und Schatten: Brahms’ letzte Violinsonate, das Klavierquartett A-Dur und Per Nørgårds „Diptychon“

Er sei einer der „originellsten Komponisten des Nordens“, hieß es im vergangenen Jahr anlässlich der Preisvergabe des Ernst-von-Siemens-Musikpreises über den dänischen Komponisten Per Nørgård. Bei „Diptychon“ handelt es sich um ein frühes, äußerst konzentriertes Werk für Violine und Klavier. Mit der 1889 vollendeten d-Moll-Sonate schuf der späte Brahms dagegen eine umfangreiche „Grande Sonate“ – ein virtuoser Wettstreit in den und über die Grenzen der Kammermusik hinaus. Eher entspannt ist der Duktus schließlich im zweiten Klavierquartett, eines der umfangreichsten Kammermusikwerke des Komponisten überhaupt.

Ständehaus, Kassel