Bild: Konzert zum Klosterjubiläum - Neuzeller ChöreBild: Konzert zum Klosterjubiläum - Neuzeller Chöre
Jetzt Tickets für das Konzert zum Klosterjubiläum der Neuzeller Chöre sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Vor 25 Jahren trafen sich Sängerinnen und Sänger der 3 Neuzeller Chöre: Chor „Maienlust“, Evangelischer und Katholischer Chor zu gemeinsamen Proben, um sich auf die musikalische Gestaltung des Festaktes zum 725. Jubiläum des Klosters Neuzelle am 12.10.1993 vorzubereiten. Es war das erste große Zusammenwirken der Chöre. Gemeinsam wurde eine Vivaldi-Messe einstudiert und erfolgreich aufgeführt.

Aus dieser Anfangsphase heraus entstand dann der Chor „NOVA CELLA CANTAT“ (Neuzelle singt), der inzwischen viele gemeinsame Konzerte gestaltete. 
Fast genau nach 25 Jahren danach am 13.10.2018 werden der Chor „NOVA CELLA CANTAT“ (Leitung: Karl-Heinz Paula), der „Campus-Chor“ der Rahn-Schulen (Leitung: Susanne Deimling) und das „Orchester der Musikfreunde“ Frankfurt/Oder (Leitung: Markus Wolff) diese „Vivaldi-Messe“ für 2 Solostimmen, gemischten Chor, 2 Bläser und Continuo nach „Kyrie“ und „Gloria in D“ von Antonio Vivaldi eingerichtet von Fridolin Limbacher zur Aufführung bringen.

Im ersten Teil des Konzertes erklingen Chorsätze aus verschiedenen Jahrhunderten. 
Für alle Mitwirkenden eine erneute Herausforderung, doch jeder freut sich, auch das 750. Jubiläum des Klosters in einem festlichen Konzert mitzugestalten.