Kotzmotz, der Zauberer - Ein musikalisches Kinderstück Tickets - Trier, Tuchfabrik Großer Saal

Event-Datum
Sonntag, den 18. März 2018
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Wechselstraße 4,
54290 Trier
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Trier (Kontakt)

Info über Ermäßigungen:
Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Auszubildende und Menschen mit Schwerbehinderung (gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises). Die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson muss von der schwerbehinderten Person durch Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen "B" nachgewiesen werden. Ein Rechtsanspruch auf ermäßigte Karten, auf bestimmte Karten oder Platzgruppen besteht nicht."
Am Einlass wird kontrolliert - bitte halten Sie Ihre Ermäßigungsberechtigung bereit.
Ticketpreise
ab 9,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kotzmotz, der Zauberer - ein musikalisches Kinderstück
Ein Theaterstück mit Musik nach dem Kinderbuch von Brigitte Werner

Kotzmotz, der Zauberer, ist immer einsam. Niemand im Wald hält seine ständigen, rasenden Wutausbrüche aus. Wenn er tobt und wütet, halten alle Tiere den Atem an und verstecken sich. Selbst die Bäume zittern vor Angst. Eines Tages landet jedoch unversehens ein kleiner, sorgloser Hase vor dem Haus des Zauberers. Unbeirrt von Kotzmotz‘ Tobsucht gewinnt das kleine, zerzauste Tier nach und nach das Herz des Magiers. Dieser überwindet langsam seine Ängste, die Einsamkeit und seine Wut. Das Leben im Wald wird leichter, fröhlicher, farbiger und viel freundlicher für alle.

Die Geschichte des ungleichen Paares thematisiert so intensive und elementare Gefühle, wie Angst, Wut, Einsamkeit, Zutrauen und Zärtlichkeit. Die kleinen Zuschauer werden über Werte wie Freundschaft, Fürsorge und Mut in einer poetischen, bildhaften und dennoch humorvollen Sprache spielerisch und kindgerecht aufgeklärt.

Als Vorlage für das Theaterstück Kotzmotz, der Zauberer, dient das bekannte und beliebte Kinderbuch von Brigitte Werner, das für T3 KIDS, die Kooperation der TUFA Trier und des Theater Trier, individuell dramatisiert wird. Die Tuchfabrik und das Theater arbeiten seit der Spielzeit 2016/2017 im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters eng zusammen, um für das junge Publikum ein möglichst breit gefächertes, vielfältiges, sich ergänzendes und gegenseitig befruchtendes kulturelles Angebot anbieten zu können. Der große Erfolg von Pettersson und Findus, der ersten Produktion von T3 KIDS, bestätigte den beiden kulturellen Institutionen den Bedarf an qualitativ hochwertigen Kinder- und Jugendtheaterinszenierungen und so wird die Kooperation auch in der Spielzeit 2017/2018 fortgeführt.

Tuchfabrik Großer Saal, Trier