KrawallBrüder - "mehr Hass" Tour 2017 Tickets - Berlin, Huxleys Neue Welt

Event-Datum
Freitag, den 20. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hasenheide 107-113,
10967 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KrawallBrüder (Kontakt)

Ticketpreise
ab 29,99 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Krawallbrüder
Die KrawallBrüder polarisieren und verbinden, wie es nur wenige Bands bislang geschafft haben.
Während der letzten 22 Jahre haben sie sich stetig und nonkonform an die Speerspitze der deutschsprachigen Rockmusik gekämpft und zählen zu den derzeit größten Deutschrockbands. Es war ein oftmals steiniger Weg, denn die vier Musiker mussten sich durch viel Gegenwind, Vorurteilen und Kritik arbeiten. Mit ihren Anhängern trotzen die vier Saarländer sämtlichen Trends und haben sich die Rolle des musikalischen Gegenspielers zu eigen gemacht.

„Nicht therapierbar“ am Mainstream vorbei, schafften es die drei letzten Longplayer der Band dennoch auf die Plätze #6, #5 und #3 der deutschen Albumcharts - was eindrucksvoll die gehobene Stellung der KrawallBrüder unter den deutschen Alternative-Bands unterstreicht.

22 Jahre - ein Jubiläum, das nicht nur hinter den Kulissen in bester Stimmung gefeiert wird: Am 18. März startet die Jubiläums-Tournee der Band, auf der sie neue Songs und ihren größten Hits in neuem Soundgewand präsentieren und die Hallen werden wieder beben.
Bild: Huxleys Neue Welt Berlin

Informationen zu Huxleys Neue Welt in Berlin:
  
Huxleys Neue Welt – seit fast einem Jahrhundert ein Name in Berlin. Varietébühne, Sportpalast, Rollschuhbahn und Ausflugsziel am Rande des Volksparks Hasenheide. Das Huxleys hat eine lange Geschichte, und die ist verbunden mit Entertainment, Vergnügen und Livemusik. Nun wurden neue Zeichen gesetzt. Die Firma Trinity Music hat in den letzten Jahren investiert, renoviert und umgestaltet, um im kommenden Jahrzehnt den gehobenen Ansprüchen unterschiedlichster Produktionen gerecht zu werden.
 
Das Huxleys ist ein moderner, mit Liebe ausgestalteter Veranstaltungsort geworden. Die neu eingebaute Ton- und Lichtanlage entspricht den Standards aktueller Veranstaltungstechnik, durch den Einbau einer Zuschauertribüne lässt sich die Halle nun auch teilbestuhlt nutzen. Ein neuer Lastenaufzug wurde angeschafft und der Garderoben- und Bürobereich komplett renoviert. Die geräumige Küche ermöglicht Bewirtungen in großen Maßstab. Das Innere der Halle wurde durch aufwendige Lichtprojektionen und ambitionierte Dekorationen zu einem aufregenden Erlebnisort für das Publikum.
 
Der Hermannplatz, Schnittpunkt zweier U-Bahn Linien und mehrerer Buslinien ist aus allen Teilen der Stadt bequem und schnell zu erreichen. Der Bezirk Neukölln gilt inzwischen als „der neue“ Szenebezirk. Künstler und Kreative siedeln sich an, die Gastronomie entwickelt sich – und das Huxleys ist mittendrin.
 
Das Huxleys ist auf dem Weg sich neu zu erfinden. Ein multifunktionales Event-Zentrum, eine Heimat für Konzerte, Parties, Kultur oder Versammlungen – die alten Mauern atmen durch und erinnern daran, dass hier Geschichte lebendig ist.
(Bild & Text: huxleysneuewelt.com)

Huxleys Neue Welt, Berlin