FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Krieg. Stell Dir vor, er wäre hier - Landestheater SchwabenBild: Krieg. Stell Dir vor, er wäre hier - Landestheater Schwaben
Jetzt Tickets für das Theaterstück "Krieg. Stell Dir vor, er wäre hier" im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Krieg. Stell Dir vor, er wäre hier - Landestheater Schwaben im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Zum 100sten Mal jährt sich am 11. November der Waffenstillstand von Compiègne (französisch: l‘ Armistice de Rethondes), der die Kampfhandlungen des Ersten Weltkriegs beendete. 
Das Landestheater Schwaben zeigt ein Szenario, das sich hautnah mit dem Thema Krieg auseinandersetzt. Ein aufrüttelndes und eindringliches Gedankenspiel - was wäre, wenn:
Die europäischen Demokratien brechen auseinander und brutale Massenvertreibungen sind an der Tagesordnung. Jeder, der kann, flieht – vielleicht in den Nahen Osten oder nach Afrika.
Mit einem einfachen Perspektivwechsel wird der Zuschauer in das Leben von Millionen Flüchtlingen hineinversetzt in einer Inszenierung, die den Blick verändert ohne mediale Hilfsmittel und aufgeblasene Theatereffekte über die existentielle Ungewissheit.