Bild: Krimi à la carte
Tickets für Krimi à la carte - improvisierter Krimi & leckeres Menü improvisiert vom Theater L.U.S.T. in Freiburg. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Theater L.U.S.T. improvisiert zwischen den Gängen eines leckeren 4-Gänge Menüs einen kompletten Kriminalfall nach Vorgaben des Publikums - ermitteln Sie mit!


Sie genießen gerade ein exquisites 4 Gänge Menü und kaum hat der erste Gang Ihren Gaumen verwöhnt, der Wein die Stimmung gelockert, da plötzlich - düsteres Licht, spannende Musik, Schreie und ein Mordopfer liegt am Boden. Doch keine Angst! Sie können gleich in Ruhe weiter genießen und zu Ihrem Vergnügen werden die SpielerInnen von Theater L.U.S.T. zwischen den Gängen einen abendfüllenden Kriminalfall improvisieren. Das Publikum spielt dabei eine entscheidende Rolle! Es wählt nicht nur den Kommissar des Abends, das Opfer, die Tatwaffe und den Tatort sondern auch den Mörder aus dem Kreis der Verdächtigen. Außerdem werden Charaktere erschaffen, deren Eigenheiten das Publikum mitbestimmt. Die Ermittlungen beginnen und bis zum Schluss weiß keiner wer der Mörder ist – nur er selbst! Zahlreiche Handlungsstränge werden gelegt, Verdächtigungen ausgesprochen, Verfolgungsjagden inszeniert und Indizien ermittelt! Da kommt der Kommissar ganz schön ins Schwitzen. Zum Glück gibt es ja noch Johann, den Barpianisten mit seinen Kontakten in die Unterwelt, der dem Kommissar so manchen Tipp geben kann. Alles ist völlig spontan, entsteht aus dem Augenblick und spielt sich in drei Teilen zwischen den Gängen Ihres Menüs ab. Unglaublich lustig und spannend bis zum Schluss.