Bild: KuSch goes Musical
Tickets für KuSch goes Musical jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Manchmal gehen im Leben Türen auf und man beschreitet neue Wege. So ist es uns auch mit diesem Projekt ergangen. Als sich im Frühjahr 2018 plötzlich die Chance bot, ein neues „Vereins-Baby“ zum Laufen zu bringen, da haben wir kurz überlegt und binnen weniger Minuten war klar: Jawohl, das machen wir. Und, voilá, sie war geboren: die „KuSch-Company“.
Nico Benner, von seinen Benefizkonzert-Abenden bei uns bestens bekannt und seit 2005 bereits Vereinsmitglied, wird die neue Gruppe leiten, die das kulturelle Angebot unseres Vereins um eine ganz neue Richtung bereichern wird.
Zusammen mit rund 30 Sängerinnen und Sängern hat Nico als Fernziel die Aufführung eines Musicals 2020 im Blick. Einen ersten Einblick in das künstlerische Schaffen der „KuSch-Company“ bieten die beiden Gala-Abende, auf die man aus verschiedenen Gründen gespannt sein kann. Was zu hören sein wird? Lassen Sie sich überraschen…

Feuertaufe für ein ganz neues Projekt und eine neue Gruppe der KuSch! Unser kulturelles Angebot wird somit noch breiter.