Kultur im Zelt - Johannes Hinrich von Borstel - Lesung & Vortrag: "Herzrasen kann man nicht mähen" Tickets - Celle, Kulturzelt der CD-Kaserne gGmbH

Event-Datum
Freitag, den 01. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hannoversche Straße 30b,
29221 Celle
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: CD-Kaserne gGmbH (Kontakt)

Rollstuhlfahrer und Personen mit Behinderung, die ein "B" im Behindertenausweis haben (also eine Begleitperson benötigen) buchen bitte eine Karte in der Preiskategorie "Rollstuhlfahrer und Begleitung". Diese Karte gilt sowohl für den Rollstuhlfahrer, als auch für die Begleitperson. Der Ausweis muss bei der Veranstaltung mitgeführt werden.
Beim Kauf dieser Preiskategorie ist eine kurze telefonische Information zwecks Platzreservierung an die CD-Kaserne notwendig: 05141-977290
Ticketpreise
ab 10,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kultur im Zelt
Johannes Hinrich von Borstel studiert Medizin und hat sich auf das Herz spezialisiert. Nebenbei ist er aber auch einer der besten Science-Slammer Deutschlands. Im Jahr 2015 wurde er Deutscher Science-Slam Vizemeister, gewann mehr als 35 Science-Slams, darunter den in Köln, in Bern, in Frankfurt a. M., mehrfach in Berlin und sogar den Deutsch-Russischen Science- Slam in Novosibirsk. Er kann Herzerkrankungen tanzen und uns im Rhythmus von »Quit Playing Games With My Heart« und mit der E-Gitarre zu »Highway To Hell« die perfekte Reanimation präsentieren.

Im Oktober 2015 veröffentlichte er sein erstes Buch „Herzrasen kann man nicht mähen - Alles über unser wichtigstes Organ“, das erst zum Spiegel-Bestseller, anschließend zum internationalen Bestseller avancierte und in über 30 Ländern veröffentlicht wurde. Parallel zu seiner Lese- und Bühnentour arbeitet er als Rettungssanitäter - ein Großteil seiner Einsätze sind wahre Herzensangelegenheiten.

Anhand vieler Geschichten aus der Praxis vermittelt er uns in seinem Buch seine Begeisterung für das Wunderwerk des Herz Kreislauf-Systems. Er beschreibt, wie wir unserem Herzen etwas Gutes tun und uns damit fit und gesund halten können, erzählt vom „Broken-Heart- Syndrom“ - von Menschen, die tatsächlich an einem gebrochenen Herzen sterben - und erklärt, wie Sex uns vor Arteriosklerose schützen kann. Er war zu Gast bei »Markus Lanz« im ZDF, auf dem roten Sofa bei »DAS!« im NDR und im »SAT1- Frühstücksfernsehen«. Seine Auftritte wurden in der ARD, im Bayrischen Rundfunk und im WDR ausgestrahlt.

Einlass ist ab 19 Uhr.

Abendkasse: 12 €

Diese Veranstaltung findet im Kulturzelt auf dem Gelände der CD-Kaserne statt.
Die Veranstaltungsreihe "Kultur im Zelt " wird gefördert von der SVO und der BKK Mobil Oil.

Kulturzelt der CD-Kaserne gGmbH, Celle