Kulturbrücke Kino • Iraqi Odyssey Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Dienstag, den 09. April 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 5,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Kulturbrücke Kino • Iraqi Odyssey

Bild: Kulturbrücke Kino • Iraqi Odyssey
Islamisch und christlich geprägte Kulturen im Gespräch
Was heißt es in einer muslimischen und in einer westlich geprägten Kultur zu leben? Welche Kulturen des Essens, der Kleidung, der Musik, des Bauens, des Tagesablaufs gelten hier unausgesprochen? Wie verbinden sie unbewusst verschiedene Religionen und Nationen unter dem Dach einer gemeinsamen Kultur? Wir laden Sie herzlich ein, zu diesen Fragen ins Gespräch zu kommen.

IRAQI ODYSSEY
Irak/Schweiz/Deutschland/
Vereinigte Arabische Emirate 2015 | Regie: Marcus Vetter/ Lior Geller | 162 Min., FSK: ab 12

Der Schweizer Filmemacher Samir spürt seinen irakischen Wurzeln nach und zeichnet anhand der Lebensgeschichten seiner weltweit verstreuten Familie den Niedergang des einst blühenden Irak nach. Die Erzählungen seiner intellektuellen Verwandtschaft sind mit einer Fülle an historischem Material hinterlegt. Innerfamiliäre Konflikte und die langwierige Recherche und Produktion des Films haben sichtbare Brüche in dem prallen Geschichtenteppich hinterlassen und doch wirkt das Mammutprojekt wie aus einem Guss.

Eintritt: 5 €, 4 € ermäßigt

Adresse:
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt
Bild: Haus am Dom

Das Haus am Dom ist ein Bildungs-, Kultur- und Tagungszentrum des Bistum Limburgs und wurde im Jahr 2007 eröffnet. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den städtischen und gesellschaftlichen Diskurs zu fördern. Zudem sieht es sich als Plattform zwischen Kirche und Gesellschaft. Die Location befindet sich am Rande der neu entstandenen Frankfurter Altstadt und ist unweit des Kaiserdoms, der Paulskirche und des Römers gelegen. Mit seiner günstigen Lage im Herzen Frankfurts und seinem umfangreichen Veranstaltungsangebot hat sich das Haus am Dom in der städtischen Kulturszene fest etabliert. 

Zahlreiche Veranstaltungstermine mit thematischer Vielfalt machen das Haus am Dom zu einem lebendigen Treffpunkt in Frankfurt. Das Eventprogramm beinhaltet Soirées, Vorträge und Debatten über aktuelle Geschehnisse, Kunst- und Fotoausstellungen, kleine Bühnenshows, Literatur-Events und vieles mehr. Zudem beherbergt das Haus am Dom Ausstellungsräume des Museums für Moderne Kunst (MMK) und des Dommuseums. Erweitern Sie ihren Horizont und sichern Sie sich jetzt Tickets für Veranstaltungen im Haus am Dom in Frankfurt! (Quelle Text: im | AD ticket)