Bild: L
L'amour de loin Tickets für Aufführungen von Kaija Saariaho im Rahmen der Tour 2016. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Nachdem die finnische Komponistin Kaija Saariahos im Jahr 2000 bereits bei den Salzburger Festspielen zu sehen war, wird es nun endlich eine Premiere mit ihr und einer neuen Produktion von Robert Lepage geben. Schimmernde LED-Leuchten wurden über die Begrenzung der Bühne hinaus montiert, sodass die Bühne und auch den Orchestergraben visuell verlängert werden. Eric Owens spielt den Ritters Jaufré Rudel, der auf der Suche nach seiner Liebe Clémence ist, die von Susanna Phillips dargeboten wird. Dirigentin Susanna Mälkki gibt erstmals ihr Met-Debüt in dieser Veranstaltung. Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln.

Dirigent: Susanna Mälkki
Produktion: Robert Lepage
Besetzung: Susanna Phillips, Tamara Mumford, Eric Owens
ca. 180 Minuten
Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)