FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Derzeit sind keine Tickets für LA 33 im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

LA 33 sind den Besuchern der Brotfabrik keine Unbekannten. Schon einmal kamen sie zwischen Festivalauftritten in Italien und Belgien nach Hausen und begeisterten Fans mit ihrer starken und urbanen Live Performance. „Nur” zwölf junge Instrumentalisten und drei Leadsänger sind es, die diesen mitunter sogar Big Band-mäßigen, Latin Jazz-geschwängerten Stil zu Gehör bringen. Aber die 33 im Namen bezieht sich nicht auf die gefühlte Anzahl von Personen auf der Bühne, sondern auf die 33. Straße von Bogotá, wo die Musiker ihr Probe- und Aufnahmestudio haben. Kolumbien ist - neben Kuba und New York als Geburtsort der Salsa - eins der charismatischsten, stärksten Epizentren dieser Musikkultur. Seit ein paar Jahren ist Bogotá die Brutstätte einer neuen, frischeren Variante dieser zeitlos schönen und weltweit abgefeierten Tanzmusik. Die Roots sind bei LA 33 unüberhörbar, aber zum Anspruch der Band gehört es bei allem Respekt gegenüber der traditionellen Salsa auch, abenteuerlustiger und open-minded mit anderen Stilen und Stimmungen zu experimentieren und sich auf der Höhe der Zeit zu präsentieren.