LAING - Tourmotto: „Fotogena Tour 2019“ Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

Event-Datum
Sonntag, den 27. Januar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Rolandsmauer 26,
49074 Osnabrück
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück (Kontakt)

Ticketpreise
ab 26,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Laing
Den Megahit Ich bin morgens immer müde des Trios Laing um Leadsängerin, Songwriterin und Produzentin Nicola Rost, die Sängerin Johanna Marschall, die Sängerin Larissa Pesch und die Tänzerin Marisa Akeny kennt jeder. Das dazugehörige Album Paradies Naiv, das gleichzeitig das Debüt der Berliner Band ist, erreichte die Spitze der Charts.

Mit einer Mixtur aus Tanz und Gesang überzeugen die Powerfrauen vor allem mit hohem Wiedererkennungswert. Ihre Performance bleibt in Erinnerung. So schlägt das neue Album Wechselt die Beleuchtung in eben die Kerbe wie das Debüt. Mit ungefähr 80 Konzerten in 2013 ziehen Laing etliche Zuschauer mit ihrem simplen elektronischen Sound in ihren Bann. Volle Konzerthallen und tanzende Mengen feiern die charakteristische Performance der Berliner Frauen frenetisch. In intimer Theateratmosphäre wollen sie nun ihr neues Album vorstellen und haben dafür diverse Häuser in Deutschland ausgewählt. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für Laing!
Bild: Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)