LALELU - a capella-comedy - "Die Schönen und das Biest" Tickets - Mainz, Frankfurter Hof

Event-Datum
Sonntag, den 27. Januar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Augustinerstraße 55,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Frankfurter Hof (Kontakt)

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer (ab 80%) nur direkt über TouristService Center Tel: 06131 242 888 buchbar.

Ticket inkl. RMV:
Dieses Ticket berechtigt am Gültigkeitstag auf allen nicht zuschlagpflichtigen Verkehrsmitteln (Zug 2. Klasse) im gesamten RMV-Gebiet für eine Hin- und Rückfahrt am Tag der Veranstaltung.

*** KINDER bei Großveranstaltungen/Konzerten - ausgenommen sind Kinder-Veranstaltungen!
Eltern wird geraten die Veranstaltungen nur mit Kindern ab 10 Jahren zu besuchen. Zutritt NUR mit Erziehungsberechtigtem.
Bei Kindern zwischen 5-10 Jahren überlassen wir den...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 22,30 EUR bis 28,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: LaLeLu

Die Schönen und das Biest

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um jeden Abend mit a cappella satt und kiloweise Spaß das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative A-cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

Passen Männer und Frauen doch zueinander? Und kann man eine Liebeserklärung auch grunzen? Gibt es Liebe im Zeitalter von Tinder und #metoo? Was macht Papageno am Ballermann? Was ist Achtsamkeits-Doom-Metal? Diese und andere Fragen beraten und besingen LaLeLu gemeinsam mit Ed Sheeran, Pharrell Williams, Bruno Mars, Dean Martin, Elvis Presley, Wolfgang Amadeus Mozart, Jogi Löw und Shakira, aber auch mit Fachleuten der Liebe wie Roland Kaiser, Angela Merkel und Serge Gainsbourg …

Getreu ihrem Motto „a cappella ohne Tabus“ gehen der schöne Tobias, der erotische Frank, der charmante Jan und die Hammerfrau Sanna also auch im 15.Programm wieder aufs Ganze und zeigen dabei mit flammender Leidenschaft vor allem eines: Die tiefe Liebe zum Lachen und die schrankenlose Liebe zur Musik. Regie: Lukas Langhoff Musik: Sören Sieg, LaLeLu, Pigor


Weihnachten mit LaLeLu

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative A-cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie mit unbändiger Spielfreude seit über 20 Jahren Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

Weihnachten mit LaLeLu – das ist immer etwas ganz Besonderes. Die DHL erscheint als Christkind, George Michael erklärt, warum er das ganze Jahr über Angst vor Heiligabend hat, und Drafi droht: Morgen kommt der Weihnachtsmann! Was aber, wenn Papa vergessen hat, den Katzenkalender für Oma zu besorgen? Wenn man sich an Heiligabend ausgesperrt hat und die Gans gerade noch im Ofen schmort? Und wie schafft man es, in drei Tagen dreizehn Kilo zuzunehmen?

LaLeLu enthüllt die ganze Wahrheit über das Fest: So richtig besinnlich ist es nur in der Weihnachtsmetzgerei. Nirgendwo wird so andächtig gefeiert wie in Finnland. Und eigentlich hat Erich Honecker sich das Ganze ausgedacht. Als besondere Perle präsentieren die vier Stimmakrobaten aus Hamburg das Weihnachtsmusical „Kumpel Jesus": mit Helene Fischer als Maria, Marius Müller-Westernhagen als Josef, Marc Forster als Jesus und Xavier Naidoo als Esel. Und spätestens, wenn ein Single sich selbst beschert, Angela Merkel ein selbstgereimtes Adventsgedicht aufsagt und ein Engel den Nikolaus verführt, wissen wir: Weihnachten mit LaLeLu – das ist immer etwas ganz Besonderes!

Text/Musik: LaLeLu und Sören Sieg, Regie: Lukas Langhoff

LaLeLu sind:

Sanna Nyman, das internationale Multitalent: sie ist dort aufgewachsen, wo der Weihnachtsmann herkommt - in Finnland! Die große Brünette mit der Fünf-Oktaven-Stimme lässt die Herzen aller Männer schmelzen. Das geigespielende Intonationswunder absolvierte die Hamburger stage school und singt seit Februar 2008 bei LaLeLu - eine schöne Bescherung! Jan Melzer, die Allroundstimme: er ist Mick Jagger, Karel Gott und Udo Lindenberg in einer Person. Sein plattdeutscher Elvis ist legendär, seine Frisurenvariationen unerschöpflich. Frank Valet, ist wohl der einzige Opern-Bariton, der eine ergreifende Pop-Stimme besitzt, eigene Musicals schreibt und virtuos Schlagzeug spielt. Neben zahlreichen Opern-, Musical- und Theaterengagements war er Bühnenpartner von Christian von Richthofen bei „Auto Auto“. Tobias Hanf, der Parodist: vom Kaiser Franz bis zur Kanzlerin – er parodiert zehn Promis in fünf Minuten. Seine Opernstimme lässt den Saal erbeben. Sein russischer Bass bildet das Fundament des Quartetts. Doch er kann auch Heino oder Johnny Cash.

Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für eines der Programme und lassen Sie sich diese A-Cappella-Comedy-Sensation LaLeLu nicht entgehen!
Bild: Frankfurter Hof Mainz

Der Frankfurter Hof ist das Herzstück der Mainzer Kulturszene.
Seiner Funktion als Kultur- und Bürgerzentrum steht es in nichts nach, denn viel bunter als im Frankfurter Hof kann ein Programm nicht sein. Das ausgewählte Kulturprogramm ist Garant für einen niveauvollen Abend. Theater, Konzerte, Lesungen oder Kabarett begeistern Zuschauer aller Altersklassen, Kulturen und sozialen Milieus.

Quelle: ADticket | Foto: © Frankfurter Hof Mainz