LEONIDEN - „Kids Will Unite“ Tour 2018 Tickets - Münster, Gleis 22

Event-Datum
Samstag, den 03. November 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Hafenstraße 34,
48153 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Gleis 22 (Kontakt)

Rollstuhlfahrer zahlt, Begleiter umsonst.
Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Leoniden

Leoniden

Was harte Arbeit und Fleiß ermöglichen stellten die Kieler Klang-Künstler, welche sich hinter dem poetischen Bandtitel Leoniden verbergen, 2017 mit ihrem gleichnamigen Debutalbum unter Beweis. Nach den zwei erfolgreichen EP’s Invert India und Two Peace Sings katapultierte ihr mitreißender Mix aus Indie und Rock die schönklingenden Sternschnuppen direkt ins Radio. Mit Hymnen wie City konnten sich die Jungs, rund um Sänger Jakob Amir nicht nur viele begeisterte Fans sondern auch den heiß begehrten New Music Award erspielen.


Indie-Rock trifft auf Tatendrang

Die befreundeten Künstler teilen neben dem musikalischen Geschmack und der großen Hingabe für das Projekt Leoniden auch den Alltag miteinander. Dieser dreht sich auch nach Song-Schreib-Sessions und Bandproben immer noch um das Thema Musik. So gründeten sie ihr eigenes Label Two Peace Signs, um noch selbstständiger arbeiten und ihren individuellen Sound verwirklichen zu können.

Bis auf Sänger Jakob kommt das Fünfer-Gespann dabei bemerkenswerterweise ohne Noten aus. Das Musizieren haben sie sich selbst beigebracht und dabei ihren ganz eigenen mitreißenden Sound entwickelt. Dieser klingt nach Freiheit, Abenteuer und einem Hauch Melancholie, während er Vergleiche mit den Rockern von The Foals oder den Indie-Koryphäen The Kooks erlaubt. Ihr zweiter großer Track Nevermind kommt mit Parolen wie „I’m living in a place that fucks me up" rotzig frech daher und spiegelt treffenderweise das typisch manisch-deprimierte Lebensgefühl der 90ties Babys wider. Auf ihrem ersten Song 1990 heißt es „Time to get addicted" – das passt gut, denn ihr frischer Sound hat eindeutig Suchtpotential.

Leoniden Tour 2018/19: Kids Will Unite

Der Terminkalender des Quintetts könnte mit Open-Air Auftritten auf dem Hurricane oder dem Sound of the Forrest-Festival voller kaum sein. Nichts desto trotz gehen die Jungs aus dem Norden im Anschluss an diesen Leoniden-Sound trächtigen Sommer auf Kuschelkurs mit ihren Fans und werden Ende Herbst im Rahmen ihrer Kids Will Unite Tour auf einigen Bühnen der Republik zu sehen und vor allem zu hören sein.

Bild: Gleis 22

Das Gleis 22 ist das subkulturelle Aushängeschild der Stadt Münster. Seit 1987 finden im charmanten Club Konzerte statt, die im breiten Stimmungsfeld zwischen Indie, Pop, Rock, Punk, Ska & Emo-Core zu Hause sind. Metal und Gothic kommen den Betreibern allerdings nicht ins Haus. Schon der ein oder andere Star hat als einst unentdecktes Talent die Club-Bühnen bespielt, darunter die Bright Eyes, Interpol, Turbonegro oder Adam Green.

Neben den vielen Konzerten, Tanzveranstaltungen und Partys bietet das Gleis 22 auch tagsüber ein ansprechendes Programm: Montags bis freitags erwarten Besucher im Café leckere vegetarische Köstlichkeiten für den kleinen Geldbeutel. Unter dem Motto „Jugend-Online“ verwandelt dieses sich übrigens werktags bis 18 Uhr in ein Internet-Café, in dem kostenlos gesurft werden kann. Aber auch für Kunst und Kultur bieten die Räumlichkeiten eine Plattform. So haben lokale Künstler die Möglichkeit, ihre eigenen Werke für einige Wochen auszustellen.

Gleis 22 beweist immer wieder aufs Neue, dass Club-Konzerte nach wie vor einzigartig sind. Lasst Euch von der intimen Atmosphäre mitreißen und schaut für Euer nächstes Konzert vorbei!

(Quelle Text: sw | AD ticket)