L’Europe galante Tickets - Stuttgart, Liederhalle Mozart-Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 16. Januar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 1-3,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Freiburger Barockorchester GbR (Kontakt)

Ermäßigung gilt für (nur mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises oder Belegs):

Schüler, Studenten und Azubis unter 30 Jahren, Behinderte ab 80% Behinderungsgrad, Arbeitslose
Ticketpreise
von 17,00 EUR bis 49,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Freiburger Barockorchester
Mit L’Europe galante läutete André Campra 1697 eine neue Ära der französischen Operngeschichte ein. Bis dahin waren Lullys Musiktragödien („Tragédies en musique“) bei Hofe und außerhalb das musikalische Nonplusultra. Zum einen erweiterte Campra die Musikdramen um noch umfangreichere Balletszenen, zum anderen griff er auch auf komische, burlesque Stoffe zurück. Die einzelnen Akte („Actes de ballet“) wurden entweder zusammenhängend oder unabhängig voneinander aufgeführt, da sie thematisch nur lose miteinander verbunden waren. Zahlreiche Komponisten folgten Campras Vorbild und verfassten selbst sogenannte „Operas-ballets“ sodass eine eigene musikalische Tradition entstehen konnte. Dennoch exsitierte die tragische Oper weiterhin, und so hören Sie an diesem Konzertabend, der von der französischen Violinistin Amandine Beyer geleitet wird, Instrumentalsuiten aus beiden kontrastierenden Gattungen.


Jean-Féry Rebel
Les élémens

Élisabeth Jacquet de la Guerre
Suite aus Céphale et Procris

Georg Muffat
Sonate V in G-Dur aus Armonico tributo

André Campra
Suite aus L’Europe galante

Jean-Philippe Rameau
Suite aus Zaïs

Freiburger Barockorchester
Amandine Beyer
Violine und Leitung
Bild: Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart

Informationen über die Liederhalle in Stuttgart:
 
Mitten im Herzen der Stadt Stuttgart befindet sich das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Liederhalle ein Ort an dem sich Kultur und Geschäftswelt vereinen. Das denkmalgeschützte Gebäude bietet Raum für Tagungen, Seminare, Betriebsfeste, Schulungs- und Informationsveranstaltungen, Konferenzen, Podiumsdiskussionen aber auch Konzerte, Empfänge, Bälle und andere Tanzveranstaltungen. Die legendäre Akustik und die künstlerische Tradition der Liederhalle Stuttgart machen gerade kulturelle Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis. Das Kultur- und Kongresszentrum versteht sich als ganzheitlicher Veranstaltungs-Dienstleister, der sich auf jede Eventualität und auf jede Art von Event einstellen kann.
 
Größe & Kapazität der Liederhalle in Stuttgart:
 
Die Liederhalle und jeder einzelne Saal erwartet die Gäste mit einem ganz eignen Charme. Alle Räume sind mit modernster Technik ausgestattet und bieten so ein flexibles Nutzungskonzept das vielfältige Möglichkeiten eröffnet. Das Kultur- und Kongresszentrum verfügt über fünf große Säle sowie 18 Tagungs- und Konferenzräume. Es ist genug Platz vorhanden um Veranstaltungen parallel verlaufen zu lassen. Kongresse, Ausstellungen und Workshops für bis zu 3.000 Teilnehmer sind problemlos machbar. Auch die Foyers können beispielsweise als Ausstellungsfläche oder für die Gastronomie genutzt werden. Die beweglichen Theken sind als Info-Counter, Bars oder Garderoben einsetzbar.
 
So erreichen sie die Liederhalle in Stuttgart:
 
Genau mitten im Herzen der Landeshauptstadt Stuttgart finden Sie also das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Das bedeutet für Sie: kurze Wege und kein Zeitverlust. Ob mit dem PKW, der Bahn oder mit dem Flugzeug - sie ist von überall her sehr gut erreichbar. Folgen Sie ab Stuttgart einfach der Ausschilderung - Sie können die Liederhalle nicht verfehlen.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: liederhalle-stuttgart.de)