Der Postillon - LIVE - Tour 2017 Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Freitag, den 27. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN GmbH & Co. KG (Kontakt)

Schwerbehinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson ist umsonst, benötigt aber ein zusätzliches Ticket. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Tickethotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Ticketpreise
ab 26,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Der Postillon

DER POSTILLON - LIVE
„Tour 2017“

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem!

Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazins "Der Postillon" endlich auf die Bühne. Ab Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland (außer Saarbrücken. Niemand will nach Saarbrücken).

Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit erfreut. Laut Postillon-Gründer Stefan Sichermann freue man sich, „nun auch dem internetfernen Publikum das Geld aus der Tasche zu ziehen und dem Ziel der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen“.

Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Originalsprecher der Postillon-Video- und Radionachrichten. Mal spitzfindig, mal plakativ werden dabei Trump, Elbphilharmonie, AfD und Co. durch den Kakao gezogen. Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft präsentiert die Show im Stil der Tagesschau irrwitzige Studien, Videoclips, die beliebten Newsticker-Wortspiele und weitere Überraschungen.

Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover