FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
La La La Human Steps

Derzeit sind keine Tickets für La La La Human Steps im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

La La La Human Steps CDN - New work by Èdouard Lock

La La La Human Steps ist die führende Kompanie für zeitgenössischen Tanz in Kanada. Bekannt wurde sie durch ihre nahezu akrobatische, wilde Körpersprache. Zum 30jährigen Bühnenjubiläum schuf ihr Gründer und Choreograf Édouard Lock – inspiriert von den romantisch-tragischen Liebesgeschichten Dido und Aeneas und Orpheus und Eurydike, zwei Meisterwerke der Oper – eine neue Erzählung. Klassik und Gegenwart verschmelzen darin in atemberaubend schnellen Bewegungen. Eine Herausforderung für  Tänzer, die den Abend mit beeindruckender Expressivität zu einem ganz besonderen Tanzerlebnis werden lassen. Der englische Komponist Gavin Bryars hat eigens dafür die Musik komponiert, die live als Teil der Aufführung zu erleben ist.

Der Durchbruch an die Weltspitze gelang Éduard Lock und La La La Human Steps mit Human Sex (1985). in dem die legendäre Louise Lecavalier mit Arm- und Knieschonern pfeilschnell durch die Luft wirbelte.

Eine Produktion von La La La Human Steps in Koproduktion mit The Amsterdam Music Theatre, deSingel International Arts Campus (Antwerp), HELLERAU – European Center for the Arts  Dresden, National Arts Centre Ottawa,  Singapore Arts Festival, Conseil des arts et des lettres du Québec, Conseil des Arts du Canada, Conseil des arts de Montréal.