LaBrassBanda - Around The World Tour 2018 / Support: FOLKSHILFE Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Sonntag, den 14. Oktober 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 38,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: LaBrassBanda

LaBrassBanda

Was haben bayerische Volksmusik, Ska-Punk, Techno, Reggae und Brass gemeinsam? LaBrassBanda – und das mittlerweile bereits seit 10 Jahren!

Es war der erfrischende Mix aus Hip-Hop, Funk, Jazz und Blasmusik der nordamerikanischen Youngblood Brass Band, der den Musikstudenten Stefan Dettl 2007 dazu inspirierte, vier Gleichgesinnte zusammenzutrommeln, um den unverkennbaren „Alpen-Jazz-Techno“ ins Leben zu rufen. Mit alten NSU-Mopeds und einem Traktor mitsamt Anhänger machte man sich sofort daran, von Übersee zum Endspiel der Fußball-Europameisterschaft 2008 nach Wien zu pilgern und selbstorganisierte Platzkonzerte zu spielen – um dann auf die Hauptbühne zum Finale eingeladen zu werden und vor ganz großem Publikum aufzutreten. Das Timing hätte nicht besser sein können, schließlich erschien im gleichen Atemzug das selbstproduzierte Debutalbum Habediehre auf dem Independent-Label Trikont.

Die Jungs entpuppten sich als echtes Kulturgut: Ein Jahr später folgte die Einladung des Goethe-Instituts, am Kulturfestival sibSTANCIJA 09 in Nowosibirsk und Akademrodok teilzunehmen, sowie ein Auftritt beim Harare International Festival of Arts in Simbabwe, präsentiert durch die Deutsche Botschaft und die Zimbabwe German Society. In Rekordzeit erreichte LaBrassBanda internationale Bekanntheit. Bereits 2 Jahre nach Band-Gründung entstand mit Habe di Ehre ÜberseeEine Band ein Dokumentarfilm des Regisseurs Marcus H. Rosenmüller, der die fünf Bayern auf ihrer Tournee durch Russland und die Toskana begleitete. Übersee (2009) bescherte den Jungs darüber hinaus die allererste Chartplatzierung.  

So vielseitig wie ihre Musikkreation ist auch ihre Konzerthistorie. Ob auf Festivals, in Fachoberschulen, als Vorband von Die Ärzte, im legendären Whisky a GoGo in Los Angeles oder vor 12000 Leuten in der ausverkauften Olympiahalle München – in den Jahren 2007 bis 2015 spielte LaBrassBanda mehr als 700 Konzerte. Das Live-Album Kiah Royal (2014) wurde sogar in einem Kuhstall eingespielt. Zwischenzeitlich widmete sich Frontmann Stefan Dettl seiner Solokarriere und veröffentlichte Rockstar (2011), Summer of Love (2012) und Soultrain (2016).

10 Jahre LaBrassBanda

Nach einigen Besetzungswechseln meldet sich LaBrassBanda 2017 zum zehnjährigen Jubiläum mit Around The World zurück und hat mit rund 70 Shows eine umfassende Welt-Tournee im Gepäck.

Sichern Sie sich Ihre LaBrassBanda Tickets jetzt und erleben Sie Alpen-Jazz-Techno vom Feinsten.

(Quelle Text: ma | AD ticket GmbH)

Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)

Kulturzentrum Schlachthof e.V., Wiesbaden