LaLeLu - Die ultimative A-cappella-Sensation Tickets - Wolfenbüttel, Lessingtheater

Event-Datum
Dienstag, den 31. Dezember 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Harztorwall 16,
38300 Wolfenbüttel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten – soweit vorgesehen – Kinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte ab 80%, Schwerbehinderte mit Eintrag »B« und ihre Begleitperson, Absolventen von Freiwilligendiensten, Inhaber der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII unter Vorlage entsprechender Nachweise.

Eintrittskarten für Theatergäste im Rollstuhl sind im Internet nicht erhältlich. Bitte buchen Sie diese direkt in der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel, Telefon 05331 86-501.

Die Barrierefreiheit des...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 29,00 EUR bis 38,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: LaLeLu
Die ultimative A-cappella-Sensation | Best-of

Sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie seit über 20 Jahren Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

Die vier A-cappella-Interpreten sind: Frank Valet, der wohl einzige Opern-Bariton, der eine ergreifende Pop-Stimme besitzt, eigene Musicals schreibt und virtuos Schlagzeug spielt. Sanna Nyman, das internationale Multitalent aus Finnland. Die große Brünette mit der Fünf-Oktaven-Stimme lässt die Herzen aller Männer schmelzen. Jan Melzer, die Allroundstimme: Mick Jagger, Karel Gott und Udo Lindenberg in einer Person. Sein plattdeutscher Elvis ist legendär, seine Frisurenvariationen unerschöpflich. Und final Tobias Hanf, der Parodist: Kaiser Franz bis Angela Merkel – er parodiert zehn Promis in fünf Minuten. Seine Opernstimme lässt den Saal erbeben. Sein russischer Bass bildet das Fundament des Quartetts.

»Zweimal ausverkauftes Haus an einem Tag mit ›The Best of LaLeLu‹: Das ist ein richtiger Silvesterknaller.« (Wolfenbütteler Zeitung, Stephan Querfurth)

Besetzung: Tobias Hanf, Jan Melzer, Sanna Nyman, Frank Valet

Foto: Matias Knoppe
Bild: Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Lessingtheater aus dem Jahr 1909, erbaut von Otto Rasche und Otto Kratzsch, ist im reduzierten Jugendstil erbaut und zählt zu den schönsten Häusern Norddeutschlands. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert und um zwei Wintergärten ergänzt, welche dem bestehenden Gebäude einen Bezug nach außen geben und für kleinere Veranstaltungen und die Pausengastronomie genutzt werden können.


Erleben Sie Ihren Theaterbesuch in der ganz besonderen Atmosphäre des Lessingtheaters und genießen Sie zum Ausklang ein erfrischendes Getränk in unseren neuen Wintergärten!