Ladies Nyght - X`mas Show 2018 Tickets - Eltville, KUZ Eichberg

Event-Datum
Sonntag, den 02. Dezember 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Kloster-Eberbach-Straße 4,
65346 Eltville
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KUZ Eichberg GbR (Kontakt)

Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Behinderung mit Merkzeichen „B“ im Ausweis zahlen den vollen Preis und die Begleitperson hat freien Eintritt.
Ticketpreise
ab 23,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ladies Nyght
XX`mas-Nyght
Frohe M aihnachten mit Ladies NYGHT!
Die mittlerweile 20. Weihnachtstournee des erfolgreichen Sextetts um Nanni Byl, Elke Diepenbeck und Annika Klar!
Was, schon wieder Dezember? Wo ist denn das Jahr geblieben? Und das Wetter ist doch auch noch gar nicht soweit? Den drei Vokalartistinnen von Ladies NYGHT ist es noch gar nicht nach Plätzchen backen, Geschenke verpacken und Baum dekorieren…viel lieber würden sie noch lange bei kuschligen Temperaturen im Biergarten sitzen bleiben und ihren Jodelkurs bestehen – doch halt – warum nicht beides miteinander verbinden? Die wunderbar maihnachtliche Mischung aus souligen, jazzigen und poppigen Maihnachtshits aus aller Welt kann doch auch unterm Maihnachtsbaum in Lederhosen erklingen? Und der Sterzinger Andachtsjodler kriegt so endlich seinen gebührenden Platz im immer aufregenden, witzigen und besinnlichen Maihnachtsprogramm der drei einfallsreichen Ladies in Begleitung ihrer mit allen Weihwassern gewaschenen Band. (Gulf Schmid, Gitarre, Rolf Breyer/Robert Oursin, Bass, Rainer Dettling/Axel Pape, Schlagzeug).
In der neuen Maihnachtsshow wird sich nun zeigen, ob die jahrelangen erfolglosen Bemühungen um „weiße Weihnacht“ nun „heiße Maihnacht“ werden – musikalisch heiß wird es auf jeden Fall!!
Bild: KUZ Eichberg

Kultur ist alles, was das Wohlbefinden der Menschen fördert. Begegnung, Essen und Trinken, Wissen, Selbstständigkeit, gute Umgangsformen und vieles mehr und natürlich das, was den klassischen Kulturbegriff ausmacht: Musik, Literatur, Theater, Kino und bildende Kunst. Dieses breite Spektrum von Kultur versuchen wir den Menschen unserer Region anzubieten. Das besondere an unserem Angebot ist, dass wir vor allem Menschen ansprechen, die sonst von diesem Angebot ausgeschlossen sind. Es sind Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung ihre Bedürfnisse stark reduziert haben, sei es durch äußere Bedingungen, wie langjährige Klinikaufenthalte oder durch Rückzug aus Scham. Mit unserem Kulturangebot versuchen wir eine Brücke zu schlagen zwischen den Menschen im und außerhalb des Krankenhauses. Wir ermutigen Menschen ihre Vorbehalte gegenüber Psychiatrie in Frage zu stellen und einen ungezwungenen Umgang zu pflegen. Kranken Menschen und deren Angehörigen versuchen wir mehr Selbstbewusstsein zur Bewältigung ihrer Krankheit zu geben. Für ehemalige Patienten sind wir ein Ort der Kontakte, aber auch der Zuflucht.
 
Das Kulturzentrum-Eichberg (KuZ) ist eine Abteilung der Vitos Rheingau und veranstaltet seit 1991 öffentlich kulturelle Veranstaltungen. Mittlerweile ist das KuZ zur festen Institution geworden und aus der Kulturlandschaft des Rheingaus nicht mehr weg zudenken. Bedingt durch den guten Zuspruch wurde das KuZ beauftragt für die Nachbargemeinde Kiedrich Kulturveranstaltungen durchzuführen. Seit 1998 gibt es diese partnerschaftliche und auch erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit unserem Programm sprechen wir vorwiegend Besucher aus dem Rheingau aber auch aus Wiesbaden, Mainz und dem Rhein Main Gebiet an. Die Veranstaltungen werden an drei verschiedenen Orten durchgeführt: KuZ mit 150 Sitzplätze, Festsaal 220 Sitzplätze und Bürgerhaus Kiedrich mit max. 600 Sitzplätze. Es wird einmal im Jahr ein Programmheft herausgegeben. Veranstaltungsfreie Zeit ist Juni bis August. Das KuZ wird unterstützt vom Landeswohlfahrtsverband Hessen, dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Gemeinde Kiedrich und hin und wieder von wohlwollenden Spendern. (Quelle: kuz-eichberg.de)