Lady Hamilton Tickets - Dessau-Roßlau, Anhaltisches Theater Dessau

Event-Datum
Sonntag, den 31. Dezember 2017
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Friedensplatz 1a,
06844 Dessau-Roßlau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Anhaltisches Theater Dessau (Kontakt)

HINWEIS ZUM BESTPLATZ-PRINZIP:

SIE SEHEN EINE AUSWAHL DER BESTEN VERFÜGBAREN PLÄTZE. NICHT ALLE PLÄTZE WERDEN ANGEZEIGT. BITTE SETZEN SIE SICH MIT DEM KARTENBÜRO DES ANHALTISCHEN THEATERS IN VERBINDUNG, WENN SIE MEHR ALS 10 KARTEN BUCHEN MÖCHTEN.
Tel.: 0340 / 2511-333 E-Mail: kasse@anhaltisches-theater.de
_______________________________________________________________

In allen Preisen sind die Ticketgebühren enthalten.

Alle Ermäßigungen verlangen eine Legitimation.

Ermäßigungen werden gewährt bei allen Repertoirevorstellungen für Senioren, Erwerbsunfähige und Arbeitslose.
Mehr Info)
Ticketpreise
von 42,00 EUR bis 62,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lady Hamilton - Anhaltisches Theater Dessau
Nicht wahr, ich könnt‘ eine Lady sein?!
In einer Hafenkneipe in Ramsgate zechen englische und spanische Matrosen. Sie warten auf den Auftritt der beliebten Sängerin Amy. Unterdessen ist der Maler Romney mit der von ihm eifersüchtig bewachten Kitty und dem englischen Gesandten Sir Hamilton eingetroffen. Von der Schönheit Kittys angezogen, erscheinen auch die Seeoffiziere Percy und Alfredo in der Kneipe. Während Percy mit Kitty tändelt und den Unmut Romneys auf sich zieht, verliebt sich Alfredo in Amy, deren Auftritt zu einem Streit mit den Matrosen führt, bei dem er die Sängerin in Schutz nimmt. Als er sie jedoch für eine Diebin halten muss, wendet er sich voller Verachtung von ihr ab. Tief gekränkt folgt sie nun der Einladung Sir Hamiltons, ihn zu begleiten. Er muss sie allerdings in seinem Palast in Neapel verborgen halten, um sich nicht zu kompromittieren. Amy gelingt es schließlich, die legitime Lady Hamilton zu werden. Mit Geschick erreicht sie es auch, Alfredo, der nach der Niederwerfung der Verschwörung von Toulon durch Lord Nelson als Gefangener im Palast vorgeführt wird, zu befreien und die Liebe Nelsons zu erringen.
Lady Hamilton gilt für manchen Operettenkenner als Künnekes beste Operette: mitreißende Musik, spritzige Dialoge und das historische Ambiente, das mit seiner Detailgenauigkeit etlichen Großen Opern Konkurrenz machen dürfte. Die ›wilden‹ oder ›goldenen‹ Zwanzigerjahre sind durch die Tanz- und Schlagermusik dabei. Und dann gibt es noch den unverwechselbaren Klang eines Orchesters, das mit mehreren Saxophonen zur schmissigen Band wird.

Foto: © Claudia Heysel
Bild: Anhaltisches Theater Dessau

Das Anhaltische Theater Dessau ist ein Mehrspartentheater. Geboten werden Schauspiel, Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Ballett, Konzert (Anhaltische Philharmonie) sowie Puppentheater. Das Theater verfügt heute über ein Fassungsvermögen von rund 1100 Zuschauern und ist mit einer der größten Drehbühnen Deutschlands ausgestattet. Seit 2009 ist André Bücker Generalintendant des Anhaltischen Theaters. (Foto: facebook.com)

Anhaltisches Theater Dessau, Dessau-Roßlau