L´amour blanc et noir - Juliette Gréco und Miles Davis Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Dienstag, den 11. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 13,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: L´amour blanc et noir
Kurz nach dem 2. Weltkrieg begegnen sich in Paris zwei junge, noch nicht sehr bekannte Künstler. Sie, die sogenannte „Muse der Existenzialisten“ und eine der wichtigsten Chanteusen, die Frankreich hervorgebracht hat. Er, ein aufstrebender Musiker, der später zu einem der wichtigsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts werden sollte.
Juliette Gréco und Miles Davis verband eine kurze Liaison und eine lebenslange, tiefe Zuneigung. Zwei außergewöhnliche Menschen, die auf den ersten Blick verschiedener nicht sein könnten und doch viel füreinander bedeuteten.
Dennis Wenzel, begleitet von seinem Jazztrio, erzählt von dieser besonderen Geschichte. Immer entlang der Musik. Irgendwo zwischen Paris und New York, Jazz und Chanson, Schwarz und Weiss, Liebe und Kunst.

Dennis Wenzel (v)
Vincent Wolf (g)
Gabriel Stein (b)
Bene Schuba (dr)
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.