FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Landes Jugend Jazz Orchester HessenBild: Landes Jugend Jazz Orchester Hessen
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und das Landes Jugend Jazz Orchester 2022 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Landes Jugend Jazz Orchester Hessen im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Der Hessische Kulturpreisträger Wolfgang Diefenbach steht mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen „Kicks & Sticks“ seit 1985 für Jazzausbildung auf höchstem Niveau. Und das mit Auszeichnung: Gleich mit der ersten CD „Kicks & Sticks“ gewann das Orchester den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Inzwischen zählt die Band zu den besten Jugend-Jazzorchestern in ganz Europa und hat sich in Sachen Jazz als wichtiger Kulturträger der Bundesrepublik Deutschland und als musikalisches Aushängeschild des Landes Hessen bewährt.

2009 wurden die Kicks & Sticks Voices als eigenes Ensemble gegründet. Zusammen mit den Kicks & Sticks studieren sie Werke für Big-Band mit Chor oder Solist*innen ein. A-Cappella Titel präsentieren die Voices auch regelmäßig in ihren Konzerten mit der Band.

Die Junior-Band wurde 2007 neu gegründet und wird vom ehemaligen LJJO Mitglied Dr. Holger Fröhlich geleitet. Die Mitglieder sind ungefähr im Alter von 12-18 Jahren. Viele Mitglieder aus der Junior-Band steigen früher oder später in die Kicks & Sticks Band auf. Die Junior-Band nimmt regelmäßig an Fortbildungsmaßnahmen wie dem Bandleader Workshop und dem Pop- und Jazz-Camp der Landesmusikakademie Hessen teil. 2017 reiste die Junior-Band anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens für eine Tournee nach Griechenland. 2018 nahm sie ihr erstes Album genannt „Yo Tannenbaum“ mit den Junior-Voices auf.

Die Junior-Voices wurden 2011 auf Augenhöhe der Junior-Band gegründet. Bereits in ihrem jugendlichen Alter meistern sie Stücke von professionellem Schwierigkeitsgrad und stellen eine Seltenheit in der deutschen Jugend-Jazz-Szene dar. Neben dem Satzgesang treten sie auch solistisch in Erscheinung und bereichern die Junior-Band mit ihrer überzeugenden Qualität und viel Elan.

An der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz geben die hochbegabten Nachwuchsjazzer „Kicks & Sticks“, „Kicks & Sticks Voices“, „Junior Band“ und „Junior-Voices“ im Konzertsaal ein gemeinsames Abschlusskonzert und zeigen ihr Können auch abseits des Swing mit sensiblen Samba-Balladen bis hin zu fetzigem Latin-Jazz im Big Band-Format.


Weiterhin werden als Dozenten engagierte, internationale Spitzenmusiker Kostproben ihrer Zusammenarbeit mit dem Landes Jugend Jazz Orchester abgeben. Seien Sie dabei, wenn großartige Leistungen und leidenschaftliche Dynamik in der Landesmusikakademie Hessen zu erleben sind.(Quelle Bild: MerzFotografie)