Bild: Laos & Kambodscha - Abenteuer Mekong - Olaf SchubertBild: Laos & Kambodscha - Abenteuer Mekong - Olaf Schubert
Jetzt Tickets sichern und bei dem informativen und spannenden Vortrag Laos & Kambodscha - Abenteuer Mekong von und mit Olaf Schubert dabei sein. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Tiefster Dschungel, frische Gebirgsbäche und tosende Wasserfälle, ein besonders herzlicher und nahbarer Menschenschlag und die verschiedenen sanften Religionen machen Laos zu einer Perle Asiens. In den abgelegenen Bergregionen von Nordlaos besuchte Olaf Schubert das Raketenfest zur Anrufung des Regens vor der beginnenden Monsunzeit. Danach beginnt für die Bauern die wichtigste Zeit. Olaf Schubert zeigt das Leben der Akhastämme, die oben in den Bergen vom Bergreisanbau leben.

Ihre wunderbare Sage vom Reiskorn wurde über Generationen mündlich weitergegeben. Weiter südlich, im benachbarten Kambodscha, bringen die Bauern ihren Reis mittlerweile mit selbstgebauten Bambuswaggons auf der stillgelegten Bahnstrecke Phnom Penh – Poipet vom Feld. Mit ihnen sind wir unterwegs zum Tonle Sap, dem größten Frischwassersee Südostasiens. Schwimmende Dörfer und Märkte ermöglichen ein Leben mit dem sich immer wieder veränderten Wasserstand des Sees. Die weltweit einmalige ehemals vom Dschungel verschlungene Tempelstadt Angkor zieht im Jahr hunderttausende Reisende nach Kambodscha. Sie reisen in ein Land mit unglaublichen Kulturschätzen, aber auch tiefen Wunden aus der Zeit der Rothen Khmer. Ein Vortrag über zwei beeindruckende Länder mit all ihren Besonderheiten - das Abenteuer Mekong.