Laos & Kambodscha - Abenteuer Mekong Tickets - Aschaffenburg, Stadthalle

Event-Datum
Mittwoch, den 30. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schlossplatz 1,
63739 Aschaffenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: BLICKFANG (Kontakt)

Ermäßigungen:
Schüler und Studenten. Schwerbehinderte mit B im Ausweis und deren Begleitperson. Schüler- /Studentenausweis bzw. Schwerbeschädigtenausweis werden beim Einlaß kontrolliert. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Ticketpreise
von 14,00 EUR bis 16,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Laos & Kambodscha - Abenteuer Mekong - Olaf Schubert
Tiefster Dschungel, frische Gebirgsbäche und tosende Wasserfälle, ein besonders herzlicher und nahbarer Menschenschlag und die verschiedenen sanften Religionen machen Laos zu einer Perle Asiens. In den abgelegenen Bergregionen von Nordlaos besuchte Olaf Schubert das Raketenfest zur Anrufung des Regens vor der beginnenden Monsunzeit. Danach beginnt für die Bauern die wichtigste Zeit. Olaf Schubert zeigt das Leben der Akhastämme, die oben in den Bergen vom Bergreisanbau leben. Ihre wunderbare Sage vom Reiskorn wurde über Generationen mündlich weitergegeben. Weiter südlich, im benachbarten Kambodscha, bringen die Bauern ihren Reis mittlerweile mit selbstgebauten Bambuswaggons auf der stillgelegten Bahnstrecke Phnom Penh – Poipet vom Feld. Mit ihnen sind wir unterwegs zum Tonle Sap, dem größten Frischwassersee Südostasiens. Schwimmende Dörfer und Märkte ermöglichen ein Leben mit dem sich immer wieder veränderten Wasserstand des Sees. Die weltweit einmalige ehemals vom Dschungel verschlungene Tempelstadt Angkor zieht im Jahr hunderttausende Reisende nach Kambodscha. Sie reisen in ein Land mit unglaublichen Kulturschätzen, aber auch tiefen Wunden aus der Zeit der Rothen Khmer. Ein Vortrag über zwei beeindruckende Länder mit all ihren Besonderheiten - das Abenteuer Mekong.
Bild: Stadthalle am Schloss Aschaffenburg

Alle Räume sind vollklimatisiert - separate Eingänge und Foyers erlauben auf Wunsch eine Eigenständigkeit einzelner Räumlichkeiten. In der Stadthalle am Schloss finden jährlich über 500 Veranstaltungen mit mehr als 130.000 Besuchern statt! Für Großveranstaltungen sind alle Räume ideal kombinierbar, sei es der Kongress mit 600 Teilnehmern oder das 'Ballereignis des Jahres' mit 1.300 Besuchern. Hinzu kommt die attraktive Lage mitten im Herzen der Stadt in direkter Nachbarschaft zum Schloss Johannisburg, dem Wahrzeichen Aschaffenburgs.