Lars Redlich - "Lars but not least" Tickets - Kehl, La Cita

Event-Datum
Sonntag, den 18. Februar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kinzigstrasse 35,
77694 Kehl
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kehl - Kulturbüro (Kontakt)

Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
Kehler Sozialpassinhaber und Schwerbehinderte mit einer Einstufung >80% können in der Tourist-Information Kehl, Tel.-Nr. 07851 - 88 1555, nur gegen Vorlage des Ausweises direkt buchen.
Der Ausweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
Ticketpreise
ab 17,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lars Redlich
Musik-Comedy
Das erste Soloprogramm des sympathischen Berliner Entertainers.

Er ist grandios! Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva, zückt die Klarinette für eine Klezmer-Nummer. Textet Hits wie ,,Rise like a Phoenix" oder ,,Ladies Night" neu: Der Musical-Star Lars Redlich (Evita, Grease, Mamma Mia, Rocky Horror Show) Lars Redlich. Seine eigenen Songs zeigen schrägen Humor. Etwa das Lied über ,,Schorsch, die Socke", der seinen Partner bei 60 Grad verlor und nun ein einsames Leben zerknüllt im hintersten Winkel der Schublade führt. Schluchz! Sein Solo-Programm ist der Hammer. Irre, wie Lars Redlich Whitney Houston in ,,I will always love you" parodiert - oder ist es eine Hommage? Kein Wunder, dass er für sein Programm mit Kabarett-Preisen überhäuft wurde!

,,Musikalisch brillant, umwerfend komisch..." Mannheimer Morgen
www.larsredlich.de

Vorverkauf läuft!

La Cita, Kehl