Lars Reichow Tickets - Offenburg, Reithalle Offenburg

Event-Datum
Freitag, den 03. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Moltkestraße 31,
77652 Offenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturbüro Offenburg (Kontakt)

Ticketpreise
ab 20,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lars Reichow
Ausgebildet durch seinen Vater ist Der Klaviator, wie man Lars Reichow auch liebevoll nennt, sowohl Kabarettist als auch Moderator. Außerdem spielt er Klavier, er singt und komponiert leidenschaftlich gerne. Seine ersten Erfahrungen sammelte er bereits in der Jazzband seines Vaters. Als gestandener Entertainer mit abwechslungsreichen Programmen ist Lars Reichow eine Instanz. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für eines seiner Programme! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

Freiheit: Wer kennt sie nicht! Einfach tun und lassen, was man will. Irgendwo hinfahren, ohne Ziel und ohne Aufladekabel. Der kleine Moment des Glücks, kurz bevor der Nachbar den Bohrer ansetzt. Freiheit ist immer auch Freizeit. Nicht ins LAN, sondern aufs Land! Frei sprechen ohne Freisprechanlage. Wo das Käfighuhn noch entfesselt freie Eier auf den Arbeitsmarkt legt. Naja. Freiheit ist ein großes Wort. Sie denkt, was sie will. Sie sagt, was sie will und dann lacht sie auch noch, worüber sie will. Die Freiheit – irgendwie cool! Bliebe nur noch die Frage, wozu wir diese verdammten Handys erfunden haben ... Lars Reichow war so frei, ein Programm über das wichtigste Thema der Welt zu schreiben.

Das Beste: Ein Kabarettist. Ein Musiker. Ein Sänger. Und ein muskulöser Flügel. Lars Reichow, der erfolgreiche Radio- und Fernsehmoderator, Kabarettist und Entertainer ist für seine intelligenten, witzigen und frechen Programme mit über 10 Kabarett-Preisen ausgezeichnet worden, u.a. erhielt er den renommierten "Deutschen Kleinkunstpreis", den "Kulturpreis NRW" und den "Berliner Kabarettpreis".
Das Beste ist ein Querschnitt aus den letzten Programmen mit einer Mischung aus politischem Kabarett, Chansons und kabarettistischen Songs. Reichow singt über Frauen und spricht offen über deren Dekorationswut, charakterisiert in seiner Ballade „Der Mensch“ einfühlsam die Sorge um den weiterentwickelten Affen, rechnet mit seinem Sohn im „Sitzsack“ ab und beschreibt das süße Leben der reichen „Rentner“. Warum guckt die Queen immer so freudlos? Warum fällt es den Deutschen so leicht sich zu beschweren? Warum sollte man beim Bäcker immer eine Q-Card dabei haben? Wer erinnert sich noch an das schmusige Duett „Je t'aime“? Wer hat dem Glück die Lotto-Annahmestellen gezeigt? Lars Reichow gilt als der vielseitigste unter den Comedians. Ihn im Radio und Fernsehen zu erleben, ist ein Genuss. Live auf Tournee wird er zum Erlebnis!

Wunschkonzert:Es ist Zeit, alles zu geben, nichts zurück zu halten. Erst wenn das letzte Liebeslied erklungen ist, wenn die letzte Pointe euer Zwerchfell erschüttert hat, wenn der letzte Ton verklungen und die letzte Silbe gesprochen, wenn alle Frauengeschichten gebeichtet, wenn alle Männer entlarvt, alle Haustiere vertont wurden, wenn alle Politiker fachgerecht zerlegt worden sind, wenn das letzte Wort gesprochen und der letzte Ton verklungen, dann werdet ihr sehen, dass kein Wunsch mehr offen geblieben ist – und kein Auge trocken.
Lars Reichow zeigt in seinem Best of-Programm die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein Bekenntnis für ein weltoffenes Denken und Handeln.
„Wunschkonzert“ – ein sehr guter Grund, um sich mit der Wirklichkeit zu beschäftigen.

Lust: Die Lust geht auf Tournee und die Begeisterung fährt mit. Das Risiko hat auch zugesagt und die Hoffnung verkauft die Tickets. Die Lüge kommt auch. Die Vernunft hat reserviert.
Die Wahrheit kümmert sich um die Technik. Die Liebe hat noch zu tun, will aber im zweiten Teil mit dem Wahnsinn dazu stoßen. Schönheit und Anmut sitzen in der ersten Reihe und die Reue hilft beim Aufräumen. Nach seinem gefeierten Programm "Freiheit!" schlägt Reichow lustvoll ein neues Kapitel auf. Lust auf Wahrheit. Lust auf Musik. Lust auf Menschen mit offenen, lachenden Augen.

"Er schwingt nicht den Säbel des platten Humors, sondern führt den Degen der feinsinnigen Bosheit und bedient sich dabei einer gefährlich spitzen Zunge". (Schwäbische Post)