FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Lass die Leute reden ... mit Katrin Huß, Roswitha Schreiner und Michael Hillmann Tickets - Großröhrsdorf, Rödersaal

Event-Datum
Freitag, den 01. Oktober 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Rödertal Platz 1,
01900 Großröhrsdorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Produktionsgesellschaft Rödersaal UG (Kontakt)

Schwerbehinderte ab 70 % erhalten eine Begleitperson umsonst.

Gruppenrabatte, Ermäßigungsberechtigte, (sofern ermäßigte Karten angeboten werden ) sind Schwerbeschädigte (ab 70%), Arbeitslosengeld/ Hartz IV Empfänger, Schüler und Studenten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises nur im Ticketservice RöderSaal erhältlich.

Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 15-18 Uhr. Tel. Nr.: 035952/533 533 oder per E-Mail an: kasse@roedersaal.de.

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind an...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 14,90 EUR bis 19,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lass die Leute reden - Katrin Huß, Roswitha Schreiner & Michael Hillman
Was passiert, wenn sich eine prominente Schauspielerin, eine bekannte TV-Moderatorin und ein Buchautor treffen? Es wird ein spannender, fröhlicher und auch musikalischer Abend. Jedenfalls wenn es sich um Roswitha Schreiner - bekannt als Anwaltstochter aus der Serie „Liebling Kreuzberg“, dem „Tatort“ oder der Telenovela „Rote Rosen“ - und Katrin Huß - unter anderem zwanzig Jahre im MDR-Nachmittagsprogramm zu erleben - handelt. Katrin Huß hat jüngst auch etliche Pop-Songs mit frechen Texten aufgenommen, die sie an diesem Abend ebenfalls präsentieren wird. Der Dritte im "Talk-Bund" ist Michael Hillmann, der heute als Personal- und Business-Coach arbeitet und sein privates Glück in Großröhrsdorf fand. Zudem hat er als Buch-Autor von sich Reden gemacht. Unter anderem über seine große Liebe, Dresdens Elb-Dampfer. Eine bunte Mischung also, die da im RöderSaal zu erleben sein wird: aus Talk, Lesung und Musik.